29.11.2022 08:30:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 776745

30 Klinke auf Klinke Kabel


Auktionsende:
Do., 01.12.2022 - 10:04 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 1 Std. 33 Min.
10,00 EUR
0 Gebote | 35 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10,00 EUR
Anbieter:
Gebäudewirtschaft der Stadt Köln (7 weitere Auktionen)
Ort:
50679 Köln
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
EU (12,00 EUR)
Europa (16,00 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

30 Klinke auf Klinke Kabel

Es werden 30 Klinke Kabel angeboten.

 

Die Klinke Kabel sind alle funktionstüchtig und noch original verpackt.

Die CE-Kennzeichnung ist nicht erforderlich, da keine Stromführenden Teile.

 

 

Sie bieten auf den oben genannten Artikel, wie auf den eingestellten Bildern zu sehen ist.

Sämtliche im Hintergrund erkennbaren Gegenstände stehen nicht zur Auktion und sind nicht Teil dieser Auktion.

Besichtigung und Abholung ist nach Terminvereinbarung in Köln möglich. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ottoplatz 1
PLZ / Ort:
50679 Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Guido Keutgen
Telefon: 0221/221-20112
E-Mail: guido.keutgen@stadt-koeln.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
EU (12,00 EUR)
Europa (16,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 21.11.2022 - 10:04 Uhr
Auktion endet:
Do., 01.12.2022 - 10:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).