25.02.2024 16:51:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833814

2 Solite Taschen


Auktionsende:
Sa., 17.02.2024 - 11:55 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
30,00 EUR
5 Gebote | 377 mal angesehen
Anbieter:
Polizeidirektion Chemnitz
Ort:
09113 Chemnitz
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

2 Solite Taschen

Angeboten werden ein Rucksack und eine Umhängetasche.

Der Zustand ist neuwertig jedoch ohne Etikett und Verpackung.

 

Laptop-Rucksack:

- gepolsterter Rücken, Schulterriemen und Tragegriff

- Stabile Reißverschlüsse

- Netztaschen für Wasserflaschen an den Seiten

- zwei große Fächer inkl. Laptopfach

- zwei kleinere Fächer inkl. Aufbewahrungsfach für Handy, Stifte, etc. 

- Höhe 50 cm

- Breite 40 cm

- Tiefe 15 cm

 

Umhängetasche

- gepolsterter Tragegriff

- Stabile Reißverschlüsse

- zwei große Fächer

- zwei kleinere Fächer inkl. Aufbewahrungsfach für Handy, Stifte, etc. unter dem Überschlag

- Taschenstandfüße an der Unterseite

- Höhe 37 cm

- Breite 30 cm

- Tiefe 15 cm

 

Lagerungsspuren sind möglich.

Es handelt sich um Originalware.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hartmannstr. 24
PLZ / Ort:
09113 Chemnitz
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Frau Michael
Telefon: +49 371/387-2630
E-Mail: nicole.michael@polizei.sachsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 11:55 Uhr
Auktion endete:
Sa., 17.02.2024 - 11:55 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).