26.11.2022 17:49:57
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 776840 / Charge: 2022-100

2 Paletten Quarzsand vom Quarzwerk Marx


Auktionsende:
Fr., 02.12.2022 - 14:30 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 20 Std. 40 Min.
100,00 EUR
1 Gebot | 241 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 110,00 EUR
Anbieter:
Handwerkskammer Hannover
Ort:
30827 Garbsen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

2 Paletten Quarzsand vom Quarzwerk Marx

2 Paletten mit Quarzsand

Eine original verpackt und eine angebrochene (s. auch Fotos)

ca. 90 Säcke á 25 Kilogramm

Hersteller: Quarzwerk Marx

 

 

Körnung 0,100 - 0,500 mm

Heißgetrocknetes Naturprodukt

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Der Gegenstand steht ebenerdig und ist ohne Probleme per Sprinter/LKW zu erreichen.

Alle anderen auf den Fotos sichtbaren Gegenstände sind nicht Teil der Auktion.

 

Verladung vom Standplatz sowie Transport sind vom/von dem Auktionsgewinner/in zu erbringen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Seeweg 4
Adresszusatz:
HKW Hannover / Campus Handwerk
PLZ / Ort:
30827 Garbsen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Joachim Bäßmann
Telefon: 05131 7007 367
E-Mail: Baessmann@HWK-Hannover.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 21.11.2022 - 14:30 Uhr
Auktion endet:
Fr., 02.12.2022 - 14:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).