06.02.2023 13:24:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 778497 / Charge: Labor-Zentrifugen Heraeus Multifuge 1 L

2 Labor-Zentrifugen Heraeus Multifuge 1 L - Hersteller: Heraeus / Thermo Electron


Auktionsende:
Mo., 30.01.2023 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
600,00 EUR
1 Gebot | 570 mal angesehen
Anbieter:
Bundesamt für Strahlenschutz Sachgebiet ZD 1.2 Einkauf
Ort:
85764 Oberschleißheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

2 Labor-Zentrifugen Heraeus Multifuge 1 L - Hersteller: Heraeus / Thermo Electron

„2 Stück Labor-Zentrifugen mit mittlerer Kapazität inklusive Ausschwingrotor und Adapter“

Gerät: Multifuge 1 L

Hersteller: Heraeus GmbH / Thermo Electron Corporation für 2 Labor-Zentrifugen (Farb.-Nr.: 40657491 & 40790565)

Baujahr: 2007

Herstellungsland: Made in Germany

Leistungsmerkmale:

- Zentrifugationsgeschwindigkeit umschaltbar von rcf (x g) in rpm und Anpassung der Geschwindigkeit individuell möglich (in 10er Schritten)

- max. Drehzahl 15 000 min-1 (rotorabhängig, in 10er Schritten verstellbar)

- min. Drehzahl 300 min-1

- Zeitanzeige in Minuten+Stunden

- Zeitwahl: von 1 min bis 99h

o Standardmodus 1min – 9h 59 min

o Erweiterter Modus 1min – 99h

- zusätzlich Dauerbetrieb oder kurzzeitige Zentrifugation (quick run) möglich

- individuell einstellbare Bremsrampe mit 3 Bremsprofilen (geringe bis hohe Bremskurve)

- Ausschwingrotor TTH 400 (Bestell-Nr.: 75002000)

- 4 Rechteckbecher (Bestell-Nr.: 75002001) für jede Zentrifuge für Ausschwingrotor:

o Volumen 150mL

o maximale Geschwindigkeit 4700 rpm

o ohne Kappe, nicht aerosoldicht

- 4 Adapter/Einsätze für jede Zentrifuge für Rechteckbecher,

o „Centri-Lab Adapter Typ A plus“(Bestell-Nr.: 75002021),

o Farbe Weiß,

o für 12x15 mL Blutentnahmegefäße (48 Gefäße pro Rotor)

o max. Gefäßgröße 17mm Durchmesser, 117mm Länge, Kappe 19,5mm Durchmesser

Technische Daten:

- Verwendung in Innenräumen bei +2-+40°C (max. relative feuchte 80% bei 31°C, linear abnehmend bis zu 50% bei +40°C)

- Abmessung (HxBxT): 365 mm x 500 mm x 615 mm

- Gewicht ohne Rotor: 92 kg

- Lautstärke bei max. Drehzahl <64db

- Netzanschlussleitung und -stecker (230V~, 50/60 Hz, 9,1 A), Leistungsaufnahme 1,3 kW

- Rotorerkennung erfolgt automatisch

- Tasten und Anzeigeelemente unter leicht zu pflegender Schutzfolie

- Motorunterstützte Verriegelung des Deckels

- automatische Deckelentriegelung

weiteres Zubehör:

- Rotorbefestigungsschlüssel vorhanden

- Konformitätserklärung (73/23/EWG; 89/336/EWG; 98/37/EG),

- Merkblatt „Behandlung und Pflege von Rotoren und Zubehörteilen aus Aluminium“,

- Merkblatt „Beständigkeitstabelle für Zentrifugenzubehör“, nur 1x vorhanden

Zustand:

Die Labor-Zentrifugen wurden jährlich (zuletzt 10/2021) durch eine Fachfirma geprüft

- Sicherheitsprüfung/Wartung

- Prüfung nach DGUV Vorschrift 3

 

Die Geräte waren bis zur Außerdienststellung im Februar 2022 funktionsfähig in Benutzung. Kratzer oder oberflächliche Beschädigungen an der Außenseite vorhanden.

Besichtigung der Geräte von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 15 Uhr nach Absprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ingolstädter Landstr. 1
PLZ / Ort:
85764 Oberschleißheim
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Martin Bucher
Telefon: 030 18333 2218
E-Mail: mbucher@bfs.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 06.01.2023 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 30.01.2023 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).