18.05.2021 20:40:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 702881 / Charge: PfVSt B 2316 / 8 F

2 Bilder Ölgemälde und Radierung, gerahmt


Auktionsende:
Mi., 05.05.2021 - 14:42 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
540,00 EUR
40 Gebote | 750 mal angesehen
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg (50 weitere Auktionen)
Ort:
90471 Nürnberg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (16,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

2 Bilder Ölgemälde und Radierung, gerahmt

Ein Ölgemälde, gerahmt und eine Radierung, gerahmt.

Versteigert werden zwei verschiedene Gemälde.

 

Bild 1:

Künstler: Signatur vorhanden, aber nicht lesbar. Lt Aufzeichnung auf der Rückseite wurde das Bild von der Mutter der beiden Mädchen       gemalt und soll ca. im Jahr 1908 entstanden sein.

Darstellung und Motiv: Zwei Mädchen im Garten.

Maße mit Rahmen:  35 cm x 27 cm (Breite x Höhe).

Reine Bildmaße: 29 cm x 22 cm mit Rahmen (Breite x Höhe).

Zustand: Der Rahmen des Bildes weist leichte Verschmutzungen und Verfärbungen auf. Das Bild selbst weist keine Beschädigungen oder Verfärbungen auf. (Weiße Flecken auf den Fotografien sind keine Mängel am Bild, sondern den Lichtverhältnissen während der Aufnahmen geschuldet.)

 

Bild 2:

Künstler: nicht bekannt.

Darstellung und Motiv: Tanz der Engel

Bildrahmen: Bei dem Rahmen dieses Bildes handelt es sich um einen sog. Kasettenrahmen.

Maße mit Rahmen:  27,5 cm x 23 cm (Breite x Höhe).

Reine Bildmaße: 19 cm x 15 cm mit Rahmen (Breite x Höhe).

Zustand: Der Rahmen des Bildes weisst leichte Verfärbungen auf. Die Goldfarbe blättert stellenweise etwas ab. Das Bild selbst weist keine Beschädigungen oder Verfärbungen auf. (Weiße Flecken auf den Fotografien sind keine Mängel am Bild, sondern den Lichtverhältnissen während der Aufnahmen geschuldet.)

 

 

Ablauf:

Bei dieser Auktion ist Abholung und Versand möglich.

Wenn Sie sich für die Abholung im Finanzamt entscheiden, bitten wir Sie vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Vor Abholung oder Versand muss Ihr Gebot per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse eingegangen sein. Bei der Option Versand ist das Gebot zuzüglich Versandkosten zu überweisen.

 

Eine Besichtigung ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung im Zentralfinanzamt Nürnberg möglich.

 

Beim Versand tragen Sie als Bieter das volle Transportrisiko.

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Thomas-Mann-Str. 50
PLZ / Ort:
90471 Nürnberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Ingbert Schmidt, Telefon: 0911/5393-1222
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (16,00 EUR)
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 27.04.2021 - 14:42 Uhr
Auktion endete:
Mi., 05.05.2021 - 14:42 Uhr