25.09.2022 00:01:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 767963 / Charge: 04-09-22

24 Kartons Kuvertierumschläge Fa. ABE Kaenguruh GmbH


Auktionsende:
Fr., 07.10.2022 - 08:25 Uhr
verbleibende Zeit:
12 Tage 8 Std. 23 Min.
11,00 EUR
2 Gebote | 620 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12,00 EUR
Anbieter:
Generalzolldirektion
Ort:
01099 Dresden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

24 Kartons Kuvertierumschläge Fa. ABE Kaenguruh GmbH

Verschiedene Kuvertierumschläge Fa. ABE Kaenguruh GmbH

Jahr 2021

 

12.000 Stück Umschläge (K0005 75 Gramm weiß m. Fenster, 114 x 229 mm),

11.000 Stück Umschläge (K9998 80 Gramm weiß m. Fenster), 114 x 229 mm),

500 Stück Umschläge (S1060 125 x 235 mm grau m. Fenster).

 

Die Umschläge sind nicht für die zu erwerbenden Kuvertiermaschinen geeignet.

Diese können nur mit händischer/maschineller Anfeuchtung genutzt werden.

 

Die Kuvertierumschläge befinden sich in einem guten Zustand.

Alle evtl. auf den Fotos erkennbaren Gegenstände - außer dem angebotenen Gegenstand – sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung!

 

Der/Die Gegenstand/stände muss/müssen innerhalb von 10 Tagen, nach Erhalt der Versteigerungsunterlagen (per E-Mail), bezahlt und abgeholt werden! 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Carusufer 3-5
Adresszusatz:
Service-Center Dresden
PLZ / Ort:
01099 Dresden
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Frau Gundula Vierthaler
Telefon: 0228-303-16323
E-Mail: gundula.vierthaler@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 06.09.2022 - 08:25 Uhr
Auktion endet:
Fr., 07.10.2022 - 08:25 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).