12.04.2021 18:43:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 692859 / Charge: bb 25 - 2021

21 Bücher + 26 Hefte "Krimis"


Auktionsende:
Mo., 15.03.2021 - 06:39 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
14,00 EUR
1 Gebot | 368 mal angesehen
Anbieter:
Gemeindeverwaltung Arnsdorf
Ort:
01477 Arnsdorf
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,90 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

21 Bücher + 26 Hefte "Krimis"

Edgar Wallace – Der schwarze Abt

   Kiepenheuer, Leipzig und Weimar, 1990

Edgar Wallace – Das Steckenpferd des alten Derrick

   Goldmann, München, 1990

Edgar Wallace – Der goldene Hades

   Goldmann, München, 1990

Edgar Wallace – A.S. der Unsichtbare

   Scherz, Bern, München, Wien, 1983

John LeCarré – Schatten von gestern

   Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach, 1983

Rudolf Bartsch – Der Mann der Über den Hügel steigt

   Das Neue Berlin, Berlin, 1975

Werner Toelcke – Die Charce

   Das Neue Berlin, Berlin, 1978

Jürgen Höpfner – Verhängnis vor Elysium

   Das Neue Berlin, Berlin, 1983

Meike Schmieder – Ich habe einen Mord gesehen

   Das Neue Berlin, Berlin, 1985

Arkadi Adamow – Marktlücken

   Volk und Welt, Berlin, 1985

Arkadi Adamow – Der verschwundene Gast

   Volk und Welt, Berlin, 1985

Günter Ebert – Männer, die im Keller husten

   Das Neue Berlin, Berlin, 1987

Jirí Marek – Panoptikum alter Kriminalfälle

   Volk und Welt, Berlin, 1982

Werner Spengler – Der Leichenraub von Saint-Ponoir

   Eulenspiegelverlag, Berlin, 1981

Ferdinand May – Mordsache Bär

   Militärverlag der DDR, Berlin

Günter Spranger – Die Bernsteinbrosche

   Greifenverlag zu Rudolstadt, 1989

Hans Siebe – Kunsträuber

   Militärverlag der DDR, Berlin, 1983

Friedrich Karl Kaul -         Der blaue Aktendeckel

                                               Mord im Grunewald

   Das Neue Berlin, Berlin, 1978

Olov Svedelid – Die Opfer

   Volk und Welt, Berlin, 1989

Karl Heinz Weber – Auch Tote haben einen Schatten

   Militärverlag der DDR, Berlin, 1978

Siegfried Weinhold – Liebe mit tödlichem Ausgang

   Mitteldeutscher Verlag, Halle-Leipzig, 1981

 

Hefte:

Reihe „Blaulicht“

Nr. 202 Günter Prodöhl – Der Todesengel von Krähenwinkel

Nr. 209 Rainer Fuhrmann – Per Kippschalter

Nr. 212 Rainer Fuhrmann – Herzstillstand

Nr. 214 Karl Heinz Weber – Morddrohung

Nr. 217 Rainer Fuhrmann – Zweimal vierundzwanzig Stunden

Nr. 221 Hans Siebe – Die Vergeltung

Nr. 239 Gerhard Johann – Absturz eines Mustangs

Nr. 262 Nicolas Sander – Das Kettenhemd

   Das Neue Berlin, Berlin, 1980-1985

 

„Erzählreihe“

Nr. 45   Gerd Gerner – Das Boot an der Klippe

Nr. 96   Rodrigo Borgia – Die Spur führt nach Valencia

Nr. 144 Stefan Schoblocher – Miguel und der Rebell

Nr. 232 Susanne Günther – Sabotage in Dabelow

Nr. 233 Klaus Kapinos – Ein Wiedersehen

Nr. 253 Karl Wurzberger – Abenteuer auf Hohen Moor

Nr. 258 Claus Zander – Blue Diamond – unter billiger Flagge

Nr. 262 Iwan Schamjakin – Der Streit um den Panzerzug

Nr. 265 Siegfried Streeck – Die Schlinge

Nr. 271 Andrej Zbych – Hans Kloss unter Verdacht

Nr. 279 Egbert Freyer – Die Entscheidung fällt um Mitternacht

   Deutscher Militärverlag, Berlin, 1964

   Militärverlag der DDR, Berlin, 1984

 

Reihe „Tatsachen“

Nr. 255 Lore Wolf – Ein Leben ist viel zuwenig

Nr. 256 Lore Wolf – Dunkle Jahre

Nr. 261 Hans Bach – Der Untergang der „Cap Arcona“

   Militärverlag der DDR, Berlin, 1973 – 1983

 

Martin Selber – Atlantisches Rätsel

   Neues Leben, Berlin, 1969

Karl Veken – Die Polizei sucht Atze Müller

   Kultur und Fortschritt, Berlin, 1955

F. Gerstäcker, J. Russell – Gold an Bord

   Kultur und Fortschritt, Berlin, 1957

Hans von Oettingen – Der Sträfling von der Teufelsinsel

   Kultur und Fortschritt, Berlin, 1967

 

Auf Grund des Alters und Gebrauchs der Bücher und Hefte treten Verfärbungen, Knicke, Risse und Flecken auf, z.T. beklebt und bestempelt.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Bahnhofstr. 15/17
PLZ / Ort:
01477 Arnsdorf
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Frau Hartwig, Telefon: 03520025241
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,90 EUR)
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 23.02.2021 - 06:39 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.03.2021 - 06:39 Uhr