30.11.2022 02:02:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 777173 / Charge: VW 128-2022/nh

1 gebrauchtes Rennrad "Fabricbike Light Pro Fixie Fahrrad" 24 Zoll


Auktionsende:
Mo., 05.12.2022 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 6 Std. 57 Min.
290,00 EUR
0 Gebote | 200 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 290,00 EUR
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Rosenheim (9 weitere Auktionen)
Ort:
83071 Stephanskirchen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 gebrauchtes Rennrad "Fabricbike Light Pro Fixie Fahrrad" 24 Zoll
  • Rahmenhöhe 58 cm- Größe L
  • Reifengröße 24 Zoll, 61 cm
  • Rahmen Aluminium
  • Farbe Mattschwarz
  • 1 Gang
  • nur Rückleuchte vorhanden (ohne Funktion)
  • keine Schutzbleche
  • Felgenbremse vorne und hinten
  • Reifen vorne und hinten mit geringem Luftdruck und abgefahren

 

Funktionsprüfung durchgeführt

Angaben zur Verkehrssicherheit nach der StVO können nicht gemacht werden.

Das Fahrrad weist Gebrauchsspuren (Kratzer, Aufkleber, Verschmutzungen) auf.

 

Eine Besichtigung wird empfohlen und ist nur nach Terminabsprache möglich.

 

Kein Versand, nur Abholung! Ein Verpacken / Vorbereiten der Ware für die Abholung durch Speditionen ist nicht möglich. Es kann keine Verladehilfe gestellt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hofmühlstr. 6-8
PLZ / Ort:
83071 Stephanskirchen
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Hartmann
Telefon: 08031/3006-5457
E-Mail: verwertung.hza-rosenheim@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 23.11.2022 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 05.12.2022 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).