02.07.2022 10:30:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759913 / Charge: 02/2022

1 gebrauchter Düperthal Gefahrstoffschrank TYP 2.22.925-3


Auktionsende:
Mo., 04.07.2022 - 13:44 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 3 Std. 13 Min.
211,50 EUR
7 Gebote | 317 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 221,50 EUR
Anbieter:
Landratsamt Regensburg Kreisbauhof Neutraubling
Ort:
93073 Neutraubling
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 gebrauchter Düperthal Gefahrstoffschrank TYP 2.22.925-3

Typ: Düberthal 2.22.925-3

Baujahr: 1993

Abmessungen: 1200x650x2100mm (BxTxH)

Gewicht: ca. 350kg

verstellbare Ablagen

2 verschließbare Flügeltüren mit Schlüssel

automatische Schließung im Brandfall

Anschlussmöglichkeit für Absaugung

 

Zustandsbeschreibung

Der Gefahrstoffschrank ist in einem guten Zustand.

Nur kleine Kratzer und Lackschäden.

Letzte TÜV-Prüfung 12/21

Der Schrank ist voll funktionsfähig, muss aber ausgesondert werden,

da er nicht der geforderten Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten entspricht.

Die Abgabe erfolgt im ungereinigten Zustand.

Bei der Verladung sind wir behilflich.

Der Gefahrstoffschrank wir ohne Inhalt versteigert.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Gregor-Mendel-Str. 5
Adresszusatz:
Gymnasium Neutraubling
PLZ / Ort:
93073 Neutraubling
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Peter Schön
Telefon: 09401/9133600
E-Mail: kreisbauhof@landratsamt-regensburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 23.06.2022 - 13:44 Uhr
Auktion endet:
Mo., 04.07.2022 - 13:44 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).