25.02.2024 17:15:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834093 / Charge: 038-2024

1 apple iPhone 11, 64GB, Modell A2221


Auktionsende:
Do., 29.02.2024 - 13:16 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 20 Std. 0 Min.
260,00 EUR
17 Gebote | 280 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 270,00 EUR
Anbieter:
Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse (7 weitere Auktionen)
Ort:
50968 Köln
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,90 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 apple iPhone 11, 64GB, Modell A2221

Sie bieten auf ein gebrauchtes, funktionsfähiges iPhone 11 von apple - Modell A2221. Alle Daten sind gelöscht, "findmyiphone" ist deaktiviert und das Gerät wurde aus dem MDM entfernt. Ohne SIM-Karte, Ladekabel und Ohrhörer. Kratzer Rückseite rechte Kante und untere rechte Ecke ein kleiner Riss.

 

Technische Daten:

- Display 6,1 Zoll (ca. 15 cm)

- Auflösung 828 x 1.792 px

- Abmessungen Länge 150,9 x Breite 75,7 x Tiefe 8,3 mm

- Gewicht 194 g

- Prozessor A13 Bionic

- Speicherkapazität 64 GB

- Arbeitsspeicher 4 GB

- Akkuzustand mind. 80 %

- Releasedatum 09/2019

 

CE-Kennung vorhanden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Gustav-Heinemann-Ufer 120
PLZ / Ort:
50968 Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Ralf Schöbel
Telefon: 022137785915
E-Mail: schoebel.ralf@bgetem.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,90 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 06.02.2024 - 13:16 Uhr
Auktion endet:
Do., 29.02.2024 - 13:16 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).