22.05.2022 00:22:32
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 753173

1 Zweischalengreifer Fa. Manfred Kaiser Maschinenbau GmbH ZSG4-8


Auktionsende:
So., 29.05.2022 - 11:30 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 11 Std. 7 Min.
420,00 EUR
7 Gebote | 637 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 430,00 EUR
Anbieter:
Stadt Rhede -Bauhof- (2 weitere Auktionen)
Ort:
46414 Rhede
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Zweischalengreifer Fa. Manfred Kaiser Maschinenbau GmbH ZSG4-8

Baujahr 2011

Passend für Bagger von 4 – 8 to

Bei der Stadt Rhede war der Greifer montiert an einen Hansa Friedhofsbagger APZ 531 H; Bj 06/00

 

Schnittbreite 750 mm

125 l Inhalt

ohne Zähnen

Sonderöffnungsmaß 890 mm

 

Rotatormodell Fa. Thumm 605-H

 

Maße:

Länge 800 mm x Breite 800 mm x Höhe1100 mm

 

UVV abgelaufen

Der Greifer ist betriebsbereit

 

Der Greifer weist entsprechend seines Alters Kratzer, Dellen und Rostspuren auf.

 

Eine Besichtigung wird vor Angebotsabgabe empfohlen. Diese ist nach vorheriger Absprache möglich

 

Beim Verladen kann aus rechtlichen Gründen nicht geholfen werden.

Die Abholung muss innerhalb von 10 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseinganges erfolgen. Ab dem 11. Tag werden Standgebühren von 20 EUR pro Tag erhoben, welche vom Erwerber zu tragen sind.

 

Zahlbar binnen 10 Werktagen nur per Überweisung. Bis zur vollständigen Bezahlung des Höchstgebotes bleibt der Greifer im Eigentum des Anbieters.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rudolf-Diesel-Str. 40
PLZ / Ort:
46414 Rhede
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Ursula Feldhaus
Telefon: 02872930377
E-Mail: U.Feldhaus@rhede.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 28.04.2022 - 11:30 Uhr
Auktion endet:
So., 29.05.2022 - 11:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).