25.01.2021 08:20:56
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 686137

1 Zugmaschine Ackerschlepper Holder C 230


Auktionsende:
Di., 09.02.2021 - 11:09 Uhr
verbleibende Zeit:
15 Tage 2 Std. 48 Min.
3.150,00 EUR
17 Gebote | 2869 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.200,00 EUR
Anbieter:
Stadtbetriebe Lorsch -Betriebshof- Magistrat der Stadt Lorsch
Ort:
64653 Lorsch
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Zugmaschine Ackerschlepper Holder C 230

Hersteller: Holder, Metzingen

Typ: C 230

Baujahr: 1999

Betriebsstunden: 6914 h

Motor: 4-Zylinder 4-Takt Diesel  

Hubraum: 1498 ccm
Leistung: 25 kW

Antrieb: Hydrostat, hydr. Radmotoren auf jedem Rad

Länge: 2460 mm

Breite: ca. 1110 mm

Höhe: 1935 mm
Leergewicht: 1070 kg

Fahrgeschwindigkeit: 16/32 km/h

Wenderadius: 2,5m

Farbe: Orange

HU bis :  12.2019

 

 

 

Ausstattung: Vollkabine mit guter Rundumsicht

                     Allradantrieb über 4 gleich große Räder

                     Aufgebaute Pritsche , Zuladung 900 kg

                     Hydrostatische Lenkung

                     Anhängerkupplung Maul

                     Motorzapfwelle vorne 1000 U/min, hinten 540 U/min lastschaltbar

                     Frontaushebung, zwei Steckkupplungen vorne und hinten

                     Druckloser Rücklauf

 

 

 

Mängel:  siehe letzten HU Bericht

Weitere Mängel sind nicht ausgeschlossen!


Achtung:  Das Fahrzeug ist bedingt funktionsfähig (siehe Mängel) aber fahrbar.


Wichtig!
Weitere auf dem Bild ersichtliche Fahrzeuge, Maschinen, Zubehör und Geräte etc. sind nicht Bestandteil der Auktion!!
Wir empfehlen dringend vor Angebotsabgabe das Fahrzeug vor Ort zu besichtigen und Probe zu fahren.

Fahrzeug muss verladen werden, aus versicherungstechnischen Gründen wird keinerlei Verladehilfe gewährt. 
Preisfeststellung durch Marktsondierung.


Bezahlung und Abholung:
Das Fahrzeug kann erst nach Bezahlung (Überweisung) abgeholt werden.
Das Fahrzeug muss innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der Versteigerung abgeholt werden.
Im Anschluss sind Gebühren in Höhe von 10 Euro pro Tag zu entrichten.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument HU-Bericht (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
In der Wolfshecke 2
PLZ / Ort:
64653 Lorsch
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Thomas Fehrmann, Telefon: 01723056795
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
So., 10.01.2021 - 11:09 Uhr
Auktion endet:
Di., 09.02.2021 - 11:09 Uhr