25.01.2021 09:37:55
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 684681

1 Zentralachsanhänger, Müller Mitteltal, KA-TA-L


Auktionsende:
Mo., 01.02.2021 - 10:02 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 0 Std. 24 Min.
7.000,00 EUR
19 Gebote | 4652 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.100,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Höxter
Ort:
37671 Höxter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Zentralachsanhänger, Müller Mitteltal, KA-TA-L

Die Stadt Höxter veräußert ab sofort meistbietend einen Anhänger des Herstellers Müller Mitteltal Typ KA-TA-L.

 

Fabrikat:                                             Müller Mitteltal

Fahrzeug-Ident.-Nr.:                     WMM00000020046819

Zulässiges Gesamtgewicht:        18000 kg

Erstzulassung:                                  13.03.2003

Reifen/Zustand 1. Achse:            385/65R22,5   11,0/-/-/10,0 mm

Reifen/Zustand 1. Achse:            385/65R22,5   8,0/-/-/14,0 mm

 

 

Mitgeschätzte Ausstattung:

3-Seitenkipper, Luftfederung, Rückscheinwerfer, Stahlfelgen, Trommelbremsen

 

Der Zentralachsanhänger war bis zum 21.08.2019 angemeldet und im Baubetriebshof der Stadt Höxter im Einsatz.

 

 

Folgende wertbeeinflussende Faktoren müssen berücksichtig werden:

Rahmen, Anbauteile und Halterungen mit Teilkorrosion. Luftbälge porös. Dem Alter und der Nutzungsart entsprechende Gebrauchspuren.

 

Der Anhänger wird als nicht fahrtüchtig veräußert.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Angebotes wird empfohlen und ist nach vorheriger terminlicher Vereinbarung zu den regulären Dienstzeiten des Baubetriebshofes möglich.

 

Zur Versteigerung kommt nur der angebotene Gegenstand. Andere auf den Bildern ev. ersichtliche Gegenstände sind nicht Teil dieser Versteigerung.

 

Ein Wertgutachten wurde erstellt und ist beigefügt.

 

Der Höchstbietende verpflichtet sich, das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen auf eigene Kosten abzuholen. Für die Verladung und Ladungssicherung ist alleine der Höchstbietende zuständig. Der Preis (Höchstgebot) muss in voller Höhe vor der Abholung auf dem Konto der Stadtkasse Höxter (Sparkasse) eingegangen sein.

 

Eine Sachmängelhaftung ist ausgeschlossen. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung von Pflichten des Anbieters beruhen, sowie bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Soweit Ansprüche aus Sachmängelhaftung gegen Dritte bestehen, werden sie an den Höchstbietenden abgetreten.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Lütmarser Str. 94
Adresszusatz:
-Baubetriebshof-
PLZ / Ort:
37671 Höxter
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Heiko Lachmann, Telefon: 05271 963 6400
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 01.01.2021 - 10:02 Uhr
Auktion endet:
Mo., 01.02.2021 - 10:02 Uhr