24.02.2024 19:41:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833677 / Charge: Gebot 05 - 2024

1 Winkelschleifer AEG WS 1800


Auktionsende:
Di., 13.02.2024 - 15:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
55,55 EUR
9 Gebote | 269 mal angesehen
Anbieter:
Landrat des Rhein-Sieg-Kreises als Kreispolizeibehörde
Ort:
53721 Siegburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
EU (8,00 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Winkelschleifer AEG WS 1800

Der Winkelschleifer ist ein originaler Artikel der Firma AEG

CE - Kennung vorhanden

Das Gerät ist Funktionsfähig

Trennscheibenschlüssel nicht vorhanden

Trennscheiben nicht vorhanden

Gebrauchsspuren in Form von Arbeitsdreck und Kratzern am bzw. im Gerätegehäuse vorhanden

 

 

Daten:

Hersteller: AEG

Typ: WS 1800

Strom: 220 V

Amper: 8.5 A

Leistung: 1800 W

maximale Trennscheibengröße 180 mm

Umdrehungen pro Minute: 8500min

Gewinde der Schleifspindel: M 14

Gewicht: 4,3 Kilogramm

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Frankfurter Str. 12 - 18
Adresszusatz:
Polizeidienstgebäude ZA 1.2
PLZ / Ort:
53721 Siegburg
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Möller
Telefon: 02241 / 1321 - 50
E-Mail: andreas02.moeller@polizei.nrw.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
EU (8,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 02.02.2024 - 15:05 Uhr
Auktion endete:
Di., 13.02.2024 - 15:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).