27.09.2022 03:09:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 763922 / Charge: HZAUL-011/2022

1 Wallbox "EVBox Elvi", neuwertig und original verpackt


Auktionsende:
Di., 23.08.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
799,00 EUR
12 Gebote | 4761 mal angesehen
Anbieter:
Hauptzollamt Ulm
Ort:
89077 Ulm
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,00 EUR)
EU (16,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Wallbox "EVBox Elvi", neuwertig und original verpackt

für jedes Elektro-Auto geeignet.

 

Wallbox inkl. Ladekabel Typ 2, 400 V, 16 A, 3 phasig, 11 kw und Wandhalter.

Sie ist neuwertig, original verpackt und unbenutzt.

 

Typ: E3160-A45062-11-PSAA

Serien-Nr.: 720215632

Herstellerdatum: 09.05.2020

 

CE-Kennzeichnung vorhanden.

 

Maße der Verpackung (B x H x T): 41 cm x 43 cm x 31 cm

Gewicht: ca. 10 kg

 

Versandkosten innerhalb Deutschland: 6,00 Euro für Porto und Verpackung

Versandkosten innerhalb EU: 16,00 Euro für Porto und Verpackung

 

 

Besichtigung nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Auskunft erteilt Frau Böswetter (Tel.: 0731/9648-10307)

Standort: Hauptzollamt Ulm, Magirusstr. 39/1, 89077 Ulm

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Magirusstr. 39/1
PLZ / Ort:
89077 Ulm
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Anja Böswetter
Telefon: 0731/9648-10307
E-Mail: haushalt.hza-ulm@zoll.bund.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,00 EUR)
EU (16,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 02.08.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 23.08.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).