27.09.2022 23:06:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 766847

1 Wacker Vibrationsstampfer BS 65 Y


Auktionsende:
Di., 27.09.2022 - 08:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
489,00 EUR
35 Gebote | 1248 mal angesehen
Anbieter:
Landkreis Amberg-Sulzbach
Ort:
92224 Amberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Wacker Vibrationsstampfer BS 65 Y

Baujahr 1987

 

Betriebsgewicht: 63,5 kg

Motor: luftgekühlter Wacker-Zweitakt-Benzinmotor

Kraftstoff: Benzin

Leistung: 2,2 kW

keine CE-Kennzeichnung

 

Der Vibrationsstampfer wurde im Juni 2022 funktionstüchtig außer Betrieb genommen. Er weist dem Alter entsprechende Verschleiß- und Gebrauchsspuren 

(Lackabplatzer, Kratzer, Korrosionsschäden, gebrochene Fußplatte) auf.

 

 

Das Verladen, sowie die Ladungssicherung ist alleine Sache des Erwerbers. Der Baubetriebshof kann weder Gerät noch Personal zur Verladung und Abtransport zur Verfügung stellen. Weitere Gegenstände / Teile oder Geräte, die auf den Bildern zu sehen sind, sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs/Gerät vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen und ist nur nach terminlicher Absprache möglich.

Zusatzdokument

PDF-Dokument techn. Daten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Von-Kleist-Str. 7a
PLZ / Ort:
92224 Amberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 30.08.2022 - 08:10 Uhr
Auktion endete:
Di., 27.09.2022 - 08:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).