03.07.2022 05:02:34
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753385 / Charge: Rüttelplatte

1 Wacker Neuson Rüttelplatte WP 1235 A


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 14:06 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
410,00 EUR
30 Gebote | 1358 mal angesehen
Anbieter:
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Meppen
Ort:
49762 Lathen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Wacker Neuson Rüttelplatte WP 1235 A

Gegenstandsbeschreibung:

 

Hersteller: Wacker Neuson

Baujahr: 2011

Typ: WP 1235 A

Geräte-Nr.: 6705469

Antrieb: Honda-Motor, Benzin

Weitere Daten: siehe beigefügte Zusatzdokumente

Ausstattung: Gleitvorrichtung, Transportrolle

 

 

 

 

 

 

Das Gerät ist nicht funktionstüchtig, kompletter Tausch der Vibrationseinheit notwendig !!!

Kratzer, Anrostungen und Gebrauchsspuren sind vorhanden.

 

 

CE Kennzeichen nicht mehr lesbar, bzw. nicht mehr vorhanden (Abgescheuert durch Einsatz)

Das Gerät muss 10 Tage nach Übermittlung de Zahlungsmodalitäten bezahlt und abgeholt werden.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Technische Daten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Emsweg 23
Adresszusatz:
WSA Meppen, Abz Lathen
PLZ / Ort:
49762 Lathen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Thorsten Regenbrecht
Telefon: 0151/16707404
E-Mail: thorsten.regenbrecht@wsv.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 04.05.2022 - 14:02 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 14:06 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).