13.08.2022 13:35:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 763796 / Charge: 1997

1 Volvo FL-4X2R mit Winterdienstaufbau Gmeiner Streuer + Schneeräumschild


Auktionsende:
So., 21.08.2022 - 19:30 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 5 Std. 54 Min.
17.250,00 EUR
1 Gebot | 705 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 17.350,00 EUR
Anbieter:
Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld (2 weitere Auktionen)
Ort:
33609 Bielefeld
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volvo FL-4X2R mit Winterdienstaufbau Gmeiner Streuer + Schneeräumschild

Hersteller: VOLVO (S) Typ / Verkaufsbezeichnung FL-4X2R / FL-4X2R

Aufbauart: Geräteträger / mit Winterdienstaufbau

HSN / TSN: 9101 / 000

Fahrzeug-Ident.-Nr.: YV2TN12A9AB563635

Leergewich:t 6875 kg

zul. Gesamtmasse: 15000 kg

Maße über alles: L/B/H 7250 / 2450 / 2950 (mm)

Achsen / angetr.Achsen: 2 / 1

Radstand: 3250 (mm)

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Farbe: Weiß

Lackierung: Uni

Polster / Farbe: Stoff / Anthrazit

Kraftstoff: Diesel

Motorart / Zylinderanzahl: Reihenmotor / 6

Leistung / Hubraum: 181 kW / 7146 cm³

Schadstoffklasse: EURO 5

Getriebe / Gänge: Schaltgetriebe / 6

Felgen: Stahl ohne Radzierblende

Einsatzart: Winter- und Streudiensteinsatz

Km-Stand abgelesen: 13.743 

Motorstunden gesamt: 784,5 h

Leerlaufzeit gesamt: 282,8 h

Motorumdrehungen gesamt 47.645.000 R

Reifen: siehe Gutachten

Tag der Erstzulassung: 13.10.2010

Fälligkeit HU: 10 / 2022

Fälligkeit SP: 04 / 2022 (= SP abgelaufen!)

 

Technische Daten Winterdienstaufbau:

Hersteller: GMEINER

Typ / Verkaufsbezeichnung: STA 3500 L TC FS

Gerätenummer: 22005121

Baujahr: 10 / 2010

 

Technische Daten (Schnee-)Räumschild:

Hersteller: GMEINER

Typ / Verkaufsbezeichnung: RAMOX 300

Gerätenummer: 22006021R

Baujahr: 10 / 2010

 

Ausstattung Fahrgestell:

Antriebsart 4x2, verstellbare Weitwinkelrückspiegel beheizt, Fahrerhaus RAL 9010 reinweiß, Kraftstofffilterheizung, 130L-Tank rechts Kunststoff, Geschwindigkeitsbegrenzer 90 Km/H, Luftansaugung hoch, elektronische Drehzahleinstellung, Motorschutz, Auspuffrichtung links, normaler Luftfilter, AdBlue-Tank rechts 20L, Wegfahrsperre, USB Audio communication connector, Türen mit Einstiegsbeleuchtung, Elektr. Schnittstelle für Aufbau, 2 Batterien, 24V/170 Ah, Digitaler Fahrtenschreiber, Elektrische Leuchtweitenregelung, Elektronisches Bremssystem mit ABS, Hinterachsaufhängung Parabelfeder, Lenkradverstellung, Elektrische Fensterheber beidseitig, Getönte Scheiben, Rückspiegel beheizt und el. verstellbar, Weitwinkelspiegel beidseitig, Frontspiegel, fest, Komfortsitz Fahrer, Rampenspiegel fest, Sonnenblende außen, Aufbewahrungsfächer vorne/oben.

 

Ausstattung Winterdienstaufbau:

Fahrzeugspritzschutz, Abstellvorrichtung für unbeladene Streuautomaten, Pumpeneinheit für Streusalz, elektrische Streubildverstellung, Gerätesicherheitsabdeckung GFK leichtbauweise, Aufstiegsleiter Edelstahl, Streustoffverteiler Edelstahl, Streuteil hochklappbar, Doppelkammerausführung, Doppelförderschneckensystem, Volumen 3,5 m³, Gewicht 1.350 Kg.

 

Ausstattung (Schnee-)Räumschild Schneepflug:

 Begrenzungsfahne links und rechts, Laufrad links und rechts höhenverstellbar, Anbauplatte, Abstellstütze, höhenverstellbare Gleitkufen, Randsteinabweiser, Parallelogrammarme, hydraulische Seitenverstellung mittels zwei Hydraulikdämpfern, Begrenzungsleuchte links und rechts, Schneeleitschirm.

 

Notwendige Reparaturen Bezeichnung des Schadens / Rep.-Weg:

- Spritzwand linksseitig angestoßen/Dichtnaht eingekerbt, instandsetzen (Bild 10)

- Sicherheitsprüfung überfällig, erneuern

Der Winterdienstaufbau war zum Besichtigungszeitpunkt mit Streusalz befüllt. Eine Inaugenscheinnahme der darunter befindlichen Bauteile war somit nicht möglich. Mängel können daher nicht ausgeschlossen werden.

 

Zustand akzeptabel:

Korrosionsbildung an Halter der Radabdeckungen (Bild 11, 12); Korrosionsbildung am Rahmen und Anbauteilen (Bild 13, 14, 15, 16); Korrosionsbildung an Vorder- und Hinterachse (Bild 17, 22, 23); Korrosionsbildung am Unterboden und Anbauteilen (Bild 18, 19, 20, 21); Lackabtrieb und Korrosionsbildung am Schneeräumschild (Bild 27); Korrosionsbildung an Hydraulikdämpfern des Schneeräumschilds (Bild 26); Korrosionsbildung an Hydraulikschläuchen des Streuautomats (Bild 29); Korrosionsbildung am Winterdienstaufbau (Bild 30, 31, 32); Motor und Getriebe sind ölfeucht.

 

Eine Fahrzeugbesichtigung wird ausdrücklich empfohlen.

 

Weitere Beschreibungen und Bilder siehe beigefügtes Gutachten.

 

WICHTIGE Hinweise zur Abholung/Bezahlung:

Die SP ist abgelaufen!

Nur aufgrund der Standzeiten muss damit gerechnet werden, dass das Fahrzeug beispielsweise aufgrund entladener Batterien, platter Reifen oder festsitzender Bremsen unter Umständen zuvor fahrbereit gemacht werden müssen. Für dies-bzgl. Schäden übernimmt der Umweltbetrieb keine Haftung.

Sollte das Fahrzeug verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur, wenn ein geeignetes und verkehrssicheres Fahrzeug, geeignete Hilfsmittel zur Ladungssicherung gem. VDI Richtlinie 2700 sowie ggf. entsprechende Transportgenehmigungen vorhanden sind. Bei der Verladung erfolgt keine Unterstützung durch den Umweltbetrieb. Der Umweltbetrieb behält sich vor, die Herausgabe von offensichtlich verkehrsunsicheren Fahrzeugen zu verweigern, sofern sie auf eigener Achse überführt werden sollen. Für hierdurch entstehende Kosten übernimmt der Umweltbetrieb keine Haftung.

 

Bezahlung und Abholung müssen spätestens 14 Tage nach Zuschlagserteilung erfolgen. Andernfalls wird ein Standgeld in Höhe von 10 € / Tag fällig.

 

WEITERES:

Der Erwerber verpflichtet sich, sämtliche Beschriftungen am Fahrzeug, inkl. Logos oder Stadtwappen umgehend zu entfernen.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Eckendorfer Str. 57
PLZ / Ort:
33609 Bielefeld
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 02.08.2022 - 19:30 Uhr
Auktion endet:
So., 21.08.2022 - 19:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).