09.08.2022 23:10:21
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 763871 / Charge: Vermessungswagen FB 232

1 Volkswagen Transporter T5


Auktionsende:
Fr., 19.08.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 10 Std. 49 Min.
2.450,00 EUR
7 Gebote | 966 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.500,00 EUR
Anbieter:
Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt
Ort:
46395 Bocholt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen Transporter T5
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
T5
Fahrzeugart:
Van/Kleinbus
Leistung:
85 kW (115 PS)
Erstzulassung:
21.06.2004
Kilometerstand:
135.997
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
06.2023
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
nein
Farbe:
Tiefogange
Lackierung:
andere
Anzahl der Türen:
2/3
Schadstoffklasse:
Euro 4

Volkswagen T5 Transporter / Bus

 

2,0 L Benzin, Euro4 / 85 KW 5-Gang Getriebe

 

EZ: 21.06.2004

 

TÜV: 06/2023

 

Langer Radstand = 3400 mm

 

Tieforange RAL 2011

 

Standheizung + 2. Batterie

 

Laufleistung: 135.997 KM

 

- Fahrbereit

 

- Unbeschädigtes Fahrzeug

 

- Das Fahrzeug weisst Gebrauchsspuren aufrund des Alters auf. Sitze mit Risse, Lack von der Sonne ausgebleicht.

 

Zustand:

Die Bremsen und Batterie müssen geprüft und erneuert werden.

Aufgrund des Fahrzeugalters können weitere Mängel nicht ausgeschlossen werden.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird daher empfohlen.

 

Bitte Fragen vor Auktionsende stellen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schaffeldstr. 74
PLZ / Ort:
46395 Bocholt
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 05.08.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 19.08.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).