27.01.2023 02:40:21
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 780567

1 Volkswagen Touran 1.5 TSI ACT OPF Comfortline


Auktionsende:
Mo., 30.01.2023 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 7 Std. 19 Min.
20.700,00 EUR
4 Gebote | 3147 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 20.800,00 EUR
Anbieter:
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Ort:
53113 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen Touran 1.5 TSI ACT OPF Comfortline
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Touran
Fahrzeugart:
Van/Kleinbus
Leistung:
110 kW (149 PS)
Erstzulassung:
13.11.2019
Kilometerstand:
25.629
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
11/2024
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Indium Grau
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 6

Zur Versteigerung kommt ein Minivan Volkkswagen Touran 1.5 TSI ACT OPF in der Ausstattung Comfortline.

 

Hubraum: 1.500 ccm

Höhe: 169 cm

Breite: 182 cm

Länge: 453 cm

Leergewicht: 1.600 kg

Zul. Gesamtgewicht: 2250 kg

 

Weitere Informationen können Sie der anliegenden Fahrzeugbeschreibung / dem Gutachten entnehmen.

Das Fahrzeug war bei Erstellung des Gutachtens voll funktionstüchtig und fahrbereit. 

 

Das Auto ist in Bonn abzuholen bzw. auf Kosten des Erwerbers abholen zu lassen.

Die Abholung muss innerhalb von 14 Tagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs erfolgen.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Willy-Brandt-Allee 14
PLZ / Ort:
53113 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Guido Bartel
Telefon: 0228 / 9165-345
E-Mail: bartel@hdg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 02.01.2023 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 30.01.2023 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).