30.06.2022 05:44:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758058 / Charge: TBV-ND 2022/4

1 Volkswagen - T5 LKW Plane und Spriegel


Auktionsende:
Mo., 27.06.2022 - 08:39 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.150,00 EUR
39 Gebote | 1936 mal angesehen
Anbieter:
Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen SG 13 Hoch- und Tiefbau (1 weitere Auktion)
Ort:
86633 Neuburg a.d.Donau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen - T5 LKW Plane und Spriegel

Marke (Hersteller): Volkswagen

Modell: LKW Plane u. Spriegel

Fahrzeugart: T5

Leistung: 96 kW (130 PS)

Erstzulassung: 06.02.2009

Kilometerstand: 192.433

Kraftstoffart: Diesel

HU: 02.2023

Getriebeart: Schaltgetriebe

Klimatisierung: nein

Farbe: orange

Lackierung: uni-Farben

Anzahl der Türen: 4/5

Schadstoffklasse: Euro 3

 

Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung:

Amtliches Kennzeichen : abgemeldet
Aufbauart : 0400 - offener Kasten mit Plane und Spriegel
Typ / Untertyp : 7J0
Fahrzeug-Identifizierungsnumme­r : WV3ZZZ7JZ9X008816
Hubraum / Leistung : 2.461 ccm / 96,0 kW
Motorart : Diesel
Reifendimension : 205/65R16C 103 T
Reifenzustand : Winter 50% / Sommer 10 %
Laufleistung abgelesen (km) : 192.433 km

zulässiges Gesamtgewicht : 3.000 kg

Leergewicht: 2.280 kg

Außerbetriebsetzung: 23.02.2022

 

 

Fahrzeugbeschreibung/ Vor.-+ Altschäden/ Mängel:
- Standheizung defekt (ausgebaut, liegt auf dem Rücksitz)

- Service fällig

- Rost an Karosserie und Aufbau

- Altersbedingte Dellen und Kratzer

- Innenarmatur Kratzer, Verschleiß

- Motor macht Geräusche - Zweimassenschwungrad defekt

- Kupplung defekt (aber er fährt noch)

- Ölverlust

- Bremssattel hinten rechts schwergängig

 

Es liegt kein Wertgutachten vor, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internetrecherche.

Die Beschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme.

 

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Besichtigung nach Terminabsprache:

 Mo. - Do. von 7:00 Uhr - 15:00 Uhr

Fr. von 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann keine Verladungshilfe gewährt werden. Die Zahlung und Abholung hat nach den Bedingungen der Zollauktion innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten zu erfolgen. Die Übernahme des Fahrzeuges erfolgt nach Zuschlag und Zahlung durch den Erwerber. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Die Gegenstandsbeschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Sonstige auf den Bildern sichtbare Fahrzeuge, Maschinen oder Geräte sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

 

Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 30 €/Tag erhoben.

 

Das Fahrzeug ist rollfähig, jedoch nicht verkehrssicher und weist erhebliche Mängel auf!!! Deshalb muss mit einem geeigneten Fahrzeug/Anhänger abgeholt werden !!!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
St.-Andreas-Str. 8
PLZ / Ort:
86633 Neuburg a.d.Donau
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 30,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 08.06.2022 - 08:39 Uhr
Auktion endete:
Mo., 27.06.2022 - 08:39 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).