10.05.2021 21:37:24
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 700239 / Charge: 821

1 Volkswagen Model T5 Transporter Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Fr., 07.05.2021 - 10:37 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
11.100,00 EUR
57 Gebote | 9172 mal angesehen
Anbieter:
Ennepe-Ruhr-Kreis - SG 37/3
Ort:
45549 Sprockhövel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen Model T5 Transporter Bastlerfahrzeug

Sie bieten auf:

 

Volkswagen Model T5 NEF (Bastlerfahrzeug)

Typ: ( 7EB149) Transporter Kombi Radstand 3000 mm

Hersteller: Volkswagen

Motor: 4 Zylinder Diesel (EURO 5) 2,0 TDI mit 132 kW bei 4000 U/Min

Leergewicht: 2655 kg

zulässiges Gesamtgewicht: 3200 kg

7-Gang-DGS-Getriebe

Erstzulassung 16.04.2014 als Sonder-Kfz (Notarzteinsatzfahrzeug)

Laufleistung 222.022 km

HU fällig: 03/2022

Farbe. Reinweiß

Altersbedingte Außerbetriebnahme des Fahrzeugs im März 2020. Der Ausbau zum Notarzteinsatzfahrzeug wurde von der Fa. WAS durchgeführt und ist im Versteigerungsangebot enthalten (ohne Funkanlage). Nach der Außerdienststellung wurde der Wagen bis März 2021 als Versorgungs- u. Logistikfahrzeug im Rahmen der Corona Pandemie im EN-Kreis eingesetzt. Alle Kontaktflächen wurden entsprechend ordnungsgemäß desinfiziert.

 

Sonstige Ausstattung:

-          Heckklappe ohne Fenster (Bohrlöcher von ausgebauter Rückfahrkamera mittels Blech abgedeckt)

-          Zuziehhilfe Heckklappe

-          Halbautomatische Klimaanlage

-          Bi-Xenon-Scheinwerfer

-          Wärmeschutzverglasung im Fahrerhaus, dunkel eingefärbte Scheiben im Lade-/Fahrgastraum

-          Elektrische Fensterheber

-          Radio

 

Im Versteigerungsumfang befindet sich überdies:

-          Blaulichtanlage* (2 Balken Hänsch DBS 4000)

-          Bedienerleiste für Sonderrechtsanlage (verbaut)

 

*Die Sondersignalanlage darf bei privater Nutzung nicht im Straßenverkehr eingesetzt werden und muss vor Benutzung des Fahrzeuges ausgebaut werden!!!

Während der Nutzung des Fahrzeugs als Notarzteinsatzfahrzeug im Ennepe-Ruhr-Kreis wurde es in Fachwerkstätten gewartet und Beschädigungen wurden dort fachgerecht repariert.

Folgende größere Baugruppen wurden bereits erneuert:

Turbolader bei 179.230 km in 10/19

Beseitigung von Ölverlust Motor (Zylinderkopfdeckel) bei 176.721 in 09/19

Zahnriemen bei 171.280 km in 07/19 = Besonderheit dieser Reparatur ist, dass diverse Bauteile von einem gebrauchten Motor aus einem baugleichen Unfallfahrzeug entnommen und hier verbaut worden sind. Details können dem Zusatzdokument (Rechnung) entnommen werden.

Bremsscheiben und Beläge erneuert bei 166.171 km in 06/19

Der Fahrersitz ist seitlich auf der Sitzfläche durchgescheuert. Der defekte Reifen wird bis zur Übergabe an den Auktionsgewinner ausgetauscht. Das Fahrzeug bleibt somit fahrbereit.

In den uns vorliegenden Unterlagen ist kein Hinweis auf einen Unfall zu finden.

Die COC-Papiere fehlen und müssen vom Auktionsgewinner auf eigene Kosten beschafft werden. Der TÜV-Untersuchungsbericht liegt uns nur als Duplikat vor.

Die Funkanlage wurde ausgebaut und ist nicht Teil des Angebotes.

Das Fahrzeug befindet sich auf dem Betriebsgelände der Fw Sprockhövel im Ennepe-Ruhr-Kreis und kann dort nach vorheriger Absprache besichtigt werden.

Eine Fahrzeugbesichtigung wird grundsätzlich empfohlen.

Die Abholung ist aber erst nach Zahlungseingang bei der Kreiskasse des Ennepe Ruhr Kreises und Übersendung der Fahrzeugpapiere möglich.

Die vorhandenen Schlüssel werden bei Abholung übergeben. Bei der Übergabe sind die in NRW gültigen Vorschriften der Coronaschutzverordnung einzuhalten.

 

Der Auktionsgewinner verpflichtet sich alle am Fahrzeug befindlichen hoheitlichen Kennzeichnungen des Ennepe-Ruhr-Kreises auf eigene Kosten zu entfernen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 6
PLZ / Ort:
45549 Sprockhövel
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Andreas Bietendüfel, Telefon: 02336-4440333
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 08.04.2021 - 10:26 Uhr
Auktion endete:
Fr., 07.05.2021 - 10:37 Uhr