09.02.2023 00:49:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 783090

1 Volkswagen LT 35 Doppelkabine Kipper offener Kasten


Auktionsende:
Fr., 27.01.2023 - 14:11 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.300,00 EUR
51 Gebote | 1931 mal angesehen
Anbieter:
Betriebshof Stadt Seelze
Ort:
30926 Seelze
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen LT 35 Doppelkabine Kipper offener Kasten

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen VW LKW Doppelkabine Kipper offener Kasten

Mit div. Mängeln wird hier angeboten:

 


1 Volkswagen VW LKW Kipper offener Kasten

 

Marke (Hersteller): Volkswagen VW

 

Modell: Kipper

 

Leistung: 80 kW bei 3500 Umdrehungen/min

 

Erstzulassung: 08.06.2006

 

Kilometerstand: 178876km

 

Kraftstoffart: Diesel

 

Schadstoffklasse: unbekannt

 

Getriebeart: Schaltgetriebe

 

Klimatisierung: keine Klimaanlage

 

Standheizung: ohne Funktion

 

Farbe: weiß

 

Anzahl der Türen/Sitzplätze: 3/5

 

Hubraum in ccm: 2461

 

nächste HU: 10.2022

 

Leermasse in kg: 2390

 

Gesamtmasse in kg: 3500

 

Nutzlast in kg: 1110

 

Anhängelast gebremst/ungebremst in kg: 2000/ 750kg

 

 

 

 

Bekannte Mängel:

 

 

- Wartung und HU fällig

 

- Motor läuft und spring gut an, aber der Motor macht Klackergeräusche

 

Aus dem HU Bericht:

 

- Feststellbremse ungleichmäßeg

- Bremsleitung hinten korrosionsgeschwächt

- Spurstange links innen Gelenk ausgeschlagen

- Reifen 2. Achse links Alterungsrisse

- Reifen 2. Achse rechts Alterungsrisse

- Tür links vorn beschädigt

- Tür rechts durchgerostet

- Sitz vorn rechts beschädigt

- Hilfsrahmen vorn Korrosionsgeschwächt

- Hilfsrahmen hinten Korrosionsgeschwächt

- Schweller links durchgerostet

- Schweller rechts durchgerostet

-Kippeinrichtung Hydraulikteil undicht mit Abtropfen

- Umweltbelastung: Motor undicht - Ölverlust mit Abtropfen

 

 

 

Es könnten weitere Mängel vorhanden sein, eine Besichtigung wird daher empfohlen.

 

Das Fahrzeug befindet sich im abgemeldetem Zustand. 

 

Wertermittlung anhand interner Recherche.


 

Bei Fragen zum Fahrzeug oder bezüglich eines Besichtigungstermins wenden Sie sich bitte an Herrn Tegtmeier oder Herrn Partsch unter der unten angegebenen Telefonnummer.

 

Wichtig:

 


Die Abholung muss vom Höchstbietenden eigenverantwortlich organisiert und durchgeführt werden.

 

Aus Haftungsgründen ist eine Mithilfe der Stadt Seelze bei der Abholung nicht möglich.

 

Eine Bezahlung gegen Bargeld ist leider nicht möglich. Nach erfolgreicher Ersteigerung erhalten Sie eine Bankverbindung zur Überweisung.

 

 

Nach Geldeingang kann zur Abholung ein Termin mit Herrn Tegtmeier oder Herrn Partsch vereinbart werden. Der Fahrzeugbrief und der gültige Fahrzeugschein werden nach Geldeingang postalisch verschickt oder bei der Abholung zusammen mit den Schlüsseln übergeben.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mühlenstr. 8
PLZ / Ort:
30926 Seelze
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Christoph Partsch
Telefon: 05137-9379897
E-Mail: christoph.partsch@stadt-seelze.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 17.01.2023 - 14:04 Uhr
Auktion endete:
Fr., 27.01.2023 - 14:11 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).