29.01.2023 07:30:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783162 / Charge: Volkswagen Caddy Life

1 Volkswagen Caddy Life


Auktionsende:
So., 05.02.2023 - 19:45 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 12 Std. 14 Min.
920,00 EUR
12 Gebote | 1180 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 940,00 EUR
Anbieter:
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Ems Nordsee -Standort Meppen- (5 weitere Auktionen)
Ort:
49716 Meppen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen Caddy Life
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Caddy
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
77 kW (104 PS)
Erstzulassung:
30.10.2007
Kilometerstand:
241.125
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
11.2022
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Tornadorot
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 4

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

Das Fahrzeug weist die einem Gebrauchtwagen entsprechenden alters- und laufleistungsbedingten Gebrauchsspuren auf. Des Weiteren wurden bei der Besichtigung folgende Mängel festgestellt:

 

· Das Fahrzeug ist technisch und wirtschaftlich verbraucht und wird daher ausdrücklich als Bastlerfahrzeug / Ersatzteilträger angeboten.

· Fahrzeug mit Motorschaden!!! Motor lässt sich nicht drehen, es liegt keine Diagnose zum Schaden vor.

· Die gesamte Karosserie, Bodengruppe und sämtliche Anbauteile weisen Dellen, Kratzer, Lackschäden, Korrosionsschäden, Steinschläge und Anstoßschäden auf. Der Innen- und Laderaum ist aufgrund der intensiven Nutzung im Bereich der Verkleidungen, Sitzpolster, Bodenbeläge, Bedieneinrichtungen, etc. stark abgenutzt / verschlissen. (Kratzer, Löcher, starke Verschmutzungen, beschädigte oder fehlende Bauteile, zusätzlich angebrachte Halterungen, etc.)

· Bremsanlage / Fahrwerk / Antriebsstrang mit erheblichen Korrosionsschäden / Beschädigungen / Funktionseinschränkungen.

· Türen, Heckklappe, Motorhaube, Tankdeckel etc. schwergängig / beschädigt / mit eingeschränkter Funktion.

· Lichttechnische Einrichtungen mit Beschädigungen / Feuchtigkeitseintritt / Fehlfunktionen.

· Batterie entladen, Fehlermeldungen elektronischer Systeme z.B. Airbag, ABS, etc. vorhanden.

· Inspektion fällig.

· Hauptuntersuchung fällig.

· Reifen verschlissen / beschädigt.

· Fahrzeug mit Beklebungen / Rückständen und Lackschäden durch bereits entfernte Beklebungen.

 

Sonstiges:

· Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit aber ggf. rollfähig.

· Das Fahrzeug befindet sich in einem ungereinigten und nicht aufbereiteten Zustand. Aufgrund intensiver Nutzung bzw. erheblicher Gebrauchsspuren wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe dringend empfohlen.

· Das Fahrzeug steht im Freien.

· Für die Wiederzulassung ist eine Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO erforderlich.

· Letzter Service wurde am 17.09.2021 bei 234674 km durchgeführt.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Widukindstr. 22a
PLZ / Ort:
49716 Meppen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Martin Krüßel
Telefon: 05931 848 241
E-Mail: martin.kruessel@wsv.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 24.01.2023 - 19:45 Uhr
Auktion endet:
So., 05.02.2023 - 19:45 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).