26.06.2022 16:30:20
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759072 / Charge: TBV-ND 2022/6

1 Volkswagen-Industriemotor, Typ122, Fritz Heinzmann


Auktionsende:
Mo., 27.06.2022 - 13:57 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 21 Std. 26 Min.
300,00 EUR
0 Gebote | 1059 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 300,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen SG 13 Hoch- und Tiefbau (4 weitere Auktionen)
Ort:
86633 Neuburg a.d.Donau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen-Industriemotor, Typ122, Fritz Heinzmann

Hersteller: Volkswagen, Fritz Heinzmann No. 48289

Typ: 122

Baujahr: mehr als 25 Jahre alt

Seriennr.: B5547AG 365949

VW 122 135 030 A

 

Zusätzlich dabei:
- 1 x Getriebe im Motor verbaut

VW5115-Sch, GetriebeNr. 1.7912.1

i = 202:1

 

-1 x Getriebe lose dabei

115-01V, WerkNr. 10850

i = 2,02

 

- diverse Ersatzteile wie Zündspule, Zündkabel

 

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

- Altersbedingter Verschleiß - und Gebrauchspuren vorhanden: Kratzer, Staub, Abschürfungen, Rost (siehe Bilder)

- bis zum Schluss gelaufen

- Motor lässt sich per Hand durchdrehen

- aktuell keine Funktionsfähigkeit geprüft

- war in einem Bankettauflageband verbaut

 

 

Es liegt kein Wertgutachten vor, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internetrecherche.

Die Beschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme.

 

Es wird angeraten den Motor vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Besichtigung nach Terminabsprache:

 

Mo. - Do. von 7:00 Uhr - 15:00 Uhr

Fr. von 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann keine Verladungshilfe gewährt werden. Die Zahlung und Abholung hat nach den Bedingungen der Zollauktion innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten zu erfolgen. Die Übernahme des ausgesonderten Geräts erfolgt nach Zuschlag und Zahlung durch den Erwerber. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Die Gegenstandsbeschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Sonstige auf den Bildern sichtbare Fahrzeuge, Maschinen oder Geräte sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

 

Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 30 €/Tag erhoben.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
St.-Andreas-Str. 8
PLZ / Ort:
86633 Neuburg a.d.Donau
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 30,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 15.06.2022 - 13:57 Uhr
Auktion endet:
Mo., 27.06.2022 - 13:57 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).