26.09.2022 14:46:30
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 764741

1 VW Transporter Typ: 7 J 0


Auktionsende:
Di., 04.10.2022 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 23 Std. 13 Min.
4.550,00 EUR
25 Gebote | 1335 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.600,00 EUR
Anbieter:
Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Ort:
55257 Budenheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Transporter Typ: 7 J 0

Marke: Volkswagen - VW

Typ: 7 J 0

Bezeichnung: Transporter (Pritsche)

Fahrzeugklasse: LKW offener Kasten

Farbe: Blau

Hubraum: 2461 cm3

Nennleistung : 96 kW

Erstzulassung: 06.07.2007

km-Stand: 201.558

Kraftstoffart: Diesel

Nächste HU/AU: Dezember 2023

Fahrzeugbrief und Fahrzeugschlüssel sind vorhanden.

 

Zustandsbeschreibung:

- offener Kasten mit Planaufbau und Spriegel

- Motor Läuft im Kaltzustand unruhig

- Kein Ersatzrad dabei 

 

Schäden:

- Kleine Delle an der Fahrertür 

- Loch vorne rechts an der Stoßstange

- Lackschäden an der Fahrertür

- leichter Rost am Aufbau

- Sitzpolster des Fahrersitzes beschädigt

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges wird empfohlen und ist nach Terminvereinbarung möglich.
Das Fahrzeug steht fahrbereit auf einem eigenen Gelände. Der Abtransport bzw. die Abholung erfolgt durch den Ersteigerer auf eigene Gefahr.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mainzer Str. 100
PLZ / Ort:
55257 Budenheim
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 15.09.2022 - 14:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 04.10.2022 - 14:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).