19.04.2021 07:52:30
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 693714 / Charge: B 2606 / 46

1 VW Transporter T 5


Auktionsende:
Mo., 15.03.2021 - 08:08 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
8.600,00 EUR
34 Gebote | 4306 mal angesehen
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg
Ort:
90763 Fürth
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Transporter T 5

Versteigert wird ein gebrauchter VW Transporter T5 mit Vermesser-Einrichtung. Der Transporter war im Einsatz für das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Nürnberg.

 

Technische Daten:

Erstzulassung: 18.10.2007

HU: 10/21

Kilometerstand: 122496 KM

FIN: WV2ZZZ7HZ8H039390

Antriebsart: Diesel

KW: 75

CM³: 1896

Zulässige Gesamtmasse: 2800 kg

Leermasse: 2025 kg

Maße: Länge 4890-4989 mm, Breite 1904 mm, Höhe 1970-1990 mm

Berreifung vorne: Dunlop SP-LT60-6 M+S, 215/65R16, DOT 23/07, Profiltiefe 3 mm

Berreifung hinten: Goodyear, Largo Vectro M+S, 215/65R16C, DOT 08/17, Profiltiefe 6 mm

Mit manuellem 5 Gang Getriebe

Mit Sonderzulassung KFZ Mehrzweckfahrzeug

Mit Standheizung Sortimo

Mit zweiter Fahrzeugbatterie unter Fahrersitz

Mit Stromwandler East, 2000 Watt continious / 4000 Watt  Peak power (CE Kennung vorhanden)

Mit Sortimo Globelyst Schub- und Regalsystem, mit ausziehbarem Schreibtisch

Mit Radio Pionieer WWA/MP3

Mit 2 Funkfernbedienungsschlüsseln

Mit 3 Steckdosen

Mit zusätzlicher Neonröhrenlampe innen

Mit Lotstabhalterung im Kofferraum

Bitte beachten Sie das PDF Zusatzdokument zur Auktion mit der Zulassungsbescheinigung Teil I

 

Fahrzeugzustand:

Der Transporter ist voll funktionstüchtig und fahrbereit.

Laut Aussage des Vorhalters leuchtet die Motorkontroll Leuchte hin und wieder immer wiederkehrend auf. Der Grund dafür ist nicht bekannt.

Das Reserverad des Transporters ist defekt und liegt im Fahrzeug.

Letzter Service am 21.07.2020 bei 120379 KM mit Ölwechsel + Dieselkraftstofffilter.

Auf der Motorhaube befinden sich zahlreiche überlackierte und nicht überlackierte Steinschläge im Millimeterbereich.

Am Front-Kunststoffstoßfänger befinden sich zwei Schrammen durch Anfahrschaden an der Seite rechts und an der Unterseite des Stoßfängers.

Die Schiebetür rechts hat einen tiefgehenden Lackkratzer von ca. 40 cm.

Der Schweller unter der Schiebetür hat eine Eindellung.

Über die gesamte Länge der rechten Seitenwand und Schiebetür ziehen sich längliche leichte oberflächliche Lackkratzer.

Am Falz der Beifahrertüre vorne rechts besteht Lackabrieb.

Der Fahrzeuginnenraum ist gepflegt.

Das Lenkrad ist abgegriffen.

Die Heckklappen-Sperrholz-Innenver­kleidung­ ist an 4 Stellen geborchen.

 

 

Auktionsabwicklung:

Besichtigungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich (0911-5393-1224).

Abholzeiten: Jeden Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr.

Bei dieser Auktion ist Barzahlung und Zahlung per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse möglich. Eine Barzahlung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich. Mit Abgabe Ihres Gebots verpflichten Sie sich, den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 10 Tagen nach Zuschlagserteilung zu bezahlen und innerhalb von 3 Wochen nach Zuschlagserteilung abzuholen. Aus versicherungstechnischen Gründen kann keine Verladehilfe geleistet werden. Eine Abholung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich (0911-5393-1224, 0173/8853323). Wenn Sie jemanden mit der Abholung beauftragen, muss dieser bei der Abholung eine Abholungsvollmacht mit einer Ausweiskopie von Ihnen vorweisen können

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Waldstr. 121
Adresszusatz:
Verwahrgelände des Zentralfinanzamt Nürnberg
PLZ / Ort:
90763 Fürth
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Achim Meyer, Telefon: 0173/8853323
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mo., 01.03.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 15.03.2021 - 08:08 Uhr