29.01.2023 04:11:08
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 784177 / Charge: THW-9761

1 VW Touran 2.0 TDI BMT Start-Stopp Comfortline


Auktionsende:
Mo., 30.01.2023 - 09:50 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 5 Std. 38 Min.
28.499,00 EUR
0 Gebote | 271 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 28.499,00 EUR
Anbieter:
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Landesverband Berlin - Brandenburg - Sachsen-Anhalt (1 weitere Auktion)
Ort:
14050 Berlin
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Touran 2.0 TDI BMT Start-Stopp Comfortline
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
VW Touran 2.0 TDI Comfortline
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
110 kW (149 PS)
Erstzulassung:
19.06.2020
Kilometerstand:
19.040
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
06.2023
Getriebeart:
Automatik
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Indiumgrau
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 6

Fahrzeug gemäß Beschreibung und Bewertung, die Bewertungs-Kosten sind im Auktionsstartpreis enthalten.

Hinweis in Bewertung - Am Fahrzeug befindet sich im linken Seitenbereich ein sach- und fachgerecht instand gesetzter Schaden aus 11/2021, die Luftführung der Stoßfänger-Verkleidung vorn ist gebrochen und müsste ersetzt werden

Besichtigung nach Absprache möglich, Fahrzeug lagert auf Hof der Dienststelle.

Das Fahrzeug befindet sich in einem funktionsfähigen, fahrbereiten und verkehrssicheren Zustand.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Soorstr. 84
PLZ / Ort:
14050 Berlin
Bundesland:
Berlin
Ansprechpartner:
Frau Rahela Rührmund
Telefon: 030-30682-124
E-Mail: rahela.ruehrmund@thw.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 25.01.2023 - 09:50 Uhr
Auktion endet:
Mo., 30.01.2023 - 09:50 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).