07.10.2022 15:27:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 768732

1 VW Taro 2.4D 4x4 ExtraCab


Auktionsende:
Mi., 12.10.2022 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 4 Std. 32 Min.
7.000,00 EUR
14 Gebote | 8678 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.100,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Schenkenzell
Ort:
77773 Schenkenzell
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Taro 2.4D 4x4 ExtraCab

Wegen Umstellung des Fuhrparkes kommt ein ehemaliges Fahrzeug des Bauhofes der Gemeinde Schenkenzell zur Auktion. Das Fahrzeug war bis in den frühen Sommer im Arbeitsbetrieb des Bauhofes eingesetzt. Die gültige Hauptuntersuchung lief mit dem Monat August aus. Der Taro wird als Bastlerfahrzeug versteigert und ist reparaturbedürftig - der Motor nagelt stark und der Antriebsstrang bedarf auch der weiteren Überprüfung und Instandsetzung. Er wurde bereits abgemeldet. Für die Abholung und den Transport ist ein geeignetes Fahrzeug notwendig. Das Befahren eines Anhängers etc. ist möglich (Fahrzeug ist fahrbereit). Die Karosserie weist Korrosions- und weitere Schäden auf - Radläufe teils durchgerostet, tiefer Kratzer auf der Beifahrerseite (siehe Bilder). Da es sich um ein Arbeitsfahrzeug handelte sind dementsprechend am gesamten Fahrzeug Abnutzungen vorhanden. Der Zustand des Fahrzeugrahmen ist augenscheinlich in Ordnung.

 

Fahrzeugdaten:

VW Taro in rot mit Extra-Kabine, Radstand 3095mm, Fahrzeuglänge 4905mm

Ez.: 28.10.1994

KM-Stand: 128410

Dieselmotor mit 2446 cm³, 61KW und 5-Gangschaltgetriebe mit zuschaltbarem Allradantrieb und Geländeuntersetzung

Anhängelast: 750kg (ungebremst) und 2100kg (gebremst) 75kg Stützlast

Scheckheftgepflegt bis 2019

Letzter Service (25.11.2020 bei 120957km-Bauhofwerkstatt)

Bereifung: 205R16C M+S + Alpine-Symbol (Schneeflocke) mit DOT 37/20 und ca. 6mm Profil

3 Fahrzeugschlüssel

Batterie 11/2020

 

Fahrzeughistorie:

Der Taro war zunächst ein Vorführwagen in einem VW-Autohaus und wurde bei Kilometerstand 3500 von einer ortsansässigen Forstbetriebsgemeinschaft übernommen. Nach deren Auflösung kaufte die Gemeinde Schenkenzell das Fahrzeug für den Bauhof und verwendete es im Bereich der Wasserversorgung.

 

Fahrzeugausstattung:

Heckscheibenheizung

Freilaufnaben an der Vorderachse

Selbstsperrendes Differential (Ausstattungscode: "1Y3")

Anhängerkupplung

Leuchtweitenregulierung

Servolenkung

Abblendbarer Innenspiegel

Radiovorbereitung

Zigarettenanzünder

Ausstellfenster hinten

Klappsitze im Fond samt Sicherheitsgurte

Ladefläche komplett mit Riffelblech ausgekleidet, Heckklappe, Planenaufbau, Stahlgestell zum Transport sperriger Güter

 

Wichtiger Hinweis:

Das Fahrzeug soll innerhalb von 10 Tagen nach Beendigung der Auktion abgeholt werden. Die Beschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen und dient der allgemeinen Erläuterung. Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um das auf den Bildern dargestellte Gerät. Weitere sichtbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

Es liegt kein Wertgutachten vor.

 

Sehr empfehlenswert bzw. eher obligatorisch ist die Besichtigung des Fahrzeuges vor Abgabe eines Angebots, damit der Allgemeinzustand beurteilt werden kann. Zur Besichtigung ist eine Terminvereinbarung notwendig.

Das Fahrzeug muss innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten bezahlt und abgeholt werden (§ 3 Abs. 6 Versteigerungsbedingungen).

Die Abholung erfolgt nur nach vorheriger Terminabstimmung.

 

Bei Fragen zum Fahrzeug: Herr Stefan Maier (Ersteller der Auktion)

Bei gewünschter Besichtigung: Bauhof Schenkenzell, Bauhofleiter Herr Andreas Haag

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Witticherstr. 51
PLZ / Ort:
77773 Schenkenzell
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 12.09.2022 - 20:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 12.10.2022 - 20:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).