23.11.2020 18:16:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 676544 / Charge: 8604

1 VW T5 Kombi


Auktionsende:
Di., 01.12.2020 - 12:01 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 17 Std. 44 Min.
5.900,00 EUR
11 Gebote | 2649 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 6.000,00 EUR
Anbieter:
Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung München
Ort:
81829 München
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW T5 Kombi
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Transporter o. Caravelle
Fahrzeugart:
Van/Kleinbus
Leistung:
62 kW (84 PS)
Erstzulassung:
29.07.2008
Kilometerstand:
60.794
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
08/22
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
nein
Farbe:
orange
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
3/4
Schadstoffklasse:
Euro 4

1 Volkswagen T5, Typ 7HC, Sonder-KFZ

Feld 2.1 Fahrzeugschein: 0603, Feld 2.2 Fahrzeugschein: AIE 01106 9

 

1896 ccm Hubraum, Höchstgeschwindigkeit lt. Hersteller: 146 km/h gemäß Fahrzeugschein

zulässiges Gesamtgewicht: max. 2800 kg

 

  • 4 Sitzplätze: VW-Zweiersitzbank in Reihe 3
  • zweite Batterie (für Standheizung), Spannungswandler
  • Fahrer- und Beifahrerairbag
  • ABS
  • Standheizung der Fa. Eberspächer
  • direkte Warmluftzufuhr in den hinteren Fahrgastraum

 

08/20 HU mit geringen Mängeln festgestellt, eine Wiedervorstellung war nicht notwendig.

 

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Dienstfahrzeug (Vermessungsfahrzeug) eines Vermessungsamtes

mit eingebauten Regalen und Schubläden, Hersteller: Sortimo.

 

Der Lack ist dem Alter entsprechend leicht ausgebleicht und weist verschiedene kleinere Kratzer und Schrammen auf. Auf der Motorhaube sind diverse kleinere Steinschläge, an Fahrertür kleinere Schlagstellen erkennbar. Die linke Flanke ab Fahrertür weist eine Delle auf. Die Spielgelschalen sind beidseitig verkratzt, der Griff der Heckklappe ist oxidiert und die Felgen teilweise angerostet. Der Fahrer-, Beifahrersitz und die Rückbank weisen teilweise Flecken auf.

 

Das Fahrzeug wird in abgemeldetem Zustand veräußert.

Das Fahrzeug ist fahrfähig.

 

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist ausschließlich nach telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung möglich und wird empfohlen. Das Fahrzeug steht in München. Mail: sebastian.philipp@adbv-m.bayer­n.deoder­ Martha.Baumgartner@adbv-m.baye­rn.de­

Übergabe des Fahrzeugs an den Ersteigerer kann erst nach Anzeige des Geldeingangs durch Staatsoberkasse erfolgen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Riemer Str. 288
PLZ / Ort:
81829 München
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Sebastian Philipp, Telefon: 089-21638-120
Herr Sven Baumann, Telefon: 089-21638-426
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 05.11.2020 - 12:01 Uhr
Auktion endet:
Di., 01.12.2020 - 12:01 Uhr