07.12.2021 13:02:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 730153

1 VW T5 Kastenwagen Unfall-/ Brandschaden


Auktionsende:
Sa., 27.11.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.100,00 EUR
31 Gebote | 11859 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Arnsberg - Technische Dienste Arnsberg
Ort:
59759 Arnsberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW T5 Kastenwagen Unfall-/ Brandschaden

Typ: VW T5

Farbe: silber

Datum der Erstzulassung: 26.01.2009

Kilometerstand: 136829

Leistung: 75 Kw

Kraftstoff: Diesel

Hubraum: 1896 ccm

 

 

Zustandsbeschreibung

Der Transporter befindet sich in einem dem Alter entsprechendem sehr schlechten Zustand !

Das Fahrzeug ist abgebrannt. Innen wie außen stark beschädigt. Das Fahrzeug ist nicht fahrbar.

Eine Probefahrt ist auf dem Betriebshof nicht möglich.

Reparturkosten ca. 20.950,00 €

 

 

Bekannte Mängel am Gerät

- Unfall-/ Brandschaden

- sichtbare, starke Gebrauchsspuren

 

Ein Gutachten oder eine Wertermittlung wurde nicht durchgeführt.

Es wird ausdrücklich nur der beschriebene VW T5 ersteigert,

andere ersichtliche Geräte oder Gegenstände im Bild sind nicht Bestandteil der Auktion.

 

Das Fahrzeug sollte vor Gebotsabgabe besichtigt werden!

 

Eine Besichtigung ist möglich im Zeitraum vom 06.11.2021 bis Auktionsende jeweils

Montags bis Donnerstags in der Zeit von 09.00 bis 15.00 Uhr, sowie Freitags in der Zeit

von 08.00 bis 11.00 Uhr.

 

 

 

Bitte vorab telefonisch unter 02932/201-4126 oder 02932/201-4115 ankündigen, damit die Besichtigung organisiert werden kann.

 

Der Transporter muss innerhalb von 10 Tagen nach Auktionsende vollständig bezahlt und abgeholt werden (Abholungszeiten gleich Besichtigungszeiten). Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich.

 

Es fallen nach Ablauf der 10 Tage Standgebühren in Höhe von 10,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Sollte der Transporter innerhalb der (in Ausnahmefällen verlängerten) Frist nicht vollständig bezahlt und abgeholt worden sein, wird der Vito nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert und ggf. Schadenersatz (§ 6 der AGB) eingefordert.

 

 

 

Die Abholung ist durch den neuen Eigentümer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen.

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann keine Verladehilfe gewährt werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hüttenstr. 19
PLZ / Ort:
59759 Arnsberg
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Kevin Schulte, Telefon: 02932/201-4126
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Sa., 06.11.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Sa., 27.11.2021 - 10:00 Uhr