26.09.2022 15:04:32
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 767911 / Charge: VW T4 Pritsche Doppelkabinne-Plane und Spriegel

1 VW T4 Pritsche Doppelkabinne-Plane und Spriegel


Auktionsende:
Fr., 07.10.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
10 Tage 16 Std. 55 Min.
1.400,00 EUR
7 Gebote | 1271 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.450,00 EUR
Anbieter:
Verwaltungsgemeinschaft Stamsried (2 weitere Auktionen)
Ort:
93491 Stamsried
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW T4 Pritsche Doppelkabinne-Plane und Spriegel

Marke (Hersteller): Volkswagen - VW

Typ und Ausführung – 70X02D

Fahrzeugart: LKW-Plane und Spriegel

Leistung: 50 kW

Hubraum: 1896 cm3

Erstzulassung: 15.07.1998

Kilometerstand: 179987

Kraftstoffart: Diesel

HU: 10.2022

Getriebeart: Schaltgetriebe

Antrieb: Frontantrieb

Farbe: Kommunalorange RAL 2011

Rot Weiß Markierung

Rundumleuchte auf Dach

Anzahl der Türen: 3

Sitzplätze 6

Leermasse: 1671 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 2575 kg

Bereifung: 195/70 R15 C Verschleißgrenze erreicht

Aufbau: Pritsche mit Plane und Spriegel

 Das Fahrzeug befindet sich in einem fahrbereiten Zustand.

Anbauteile/Zubehör

Radio

Reserverad

Rundumleuchte Orange

Anhängerkupplung

Standheizung – Funktion nicht geprüft

Bedienungsanleitung vorhanden

 

 

Schäden

Fahrzeug weist altersbedingte Gebrauchsspuren wie Kratz- und Scheuerspuren sowie Lackschäden am gesamten Fahrzeug auf, darüber hinaus eine große Delle mit Lackschaden links vorne am Kotflügel und Scheibenrahmen

Diverse Roststellen am gesamten Fahrzeug, siehe Fotos.

Bezug am Fahrersitz defekt.

Bremssattel rechts ist fest (Handbremsbetätigung)

Motor leichter Ölverlust.

Weitere Schäden sind nicht auszuschließen.

Gutachten ist nicht vorhanden.

Das Fahrzeug war bis zum 09.08.2022 im Einsatzdienst.

 

Anmerkung:

Gegenstand der Versteigerung ist ausschließlich das in der Gegenstandsbeschreibung dargestellte Fahrzeug. Etwaige andere Gegenstände oder andere Ausrüstungsgegenstände auf den Bildern sind nicht Bestandteil der Versteigerung.

 

Besichtigung des Fahrzeuges:

Eine Besichtigung des Fahrzeuges wird vor Angebotsabgabe nach Terminvereinbarung empfohlen. Für Terminabsprachen zwecks Besichtigung steht Ihnen Herr Kerscher vom Bauhof Markt Stamsried zu den Geschäftszeiten (Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr - 16:30 Uhr, Freitag 07:00 Uhr - 12:00 Uhr) zur Verfügung: 0161 40216964.

 

Allgemeine Hinweise:

Das Fahrzeug ist innerhalb von 10 Werktagen nach Zahlungseingang abzuholen. Eine Verlängerung der Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache möglich. Nach Ablauf der Frist fallen Standgebühren i. H. v. 15 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

Aus rechtlichen Gründen kann bei der Abholung und Verladung keine Unterstützung geleistet werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schloßstr. 10
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
93491 Stamsried
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Richard Kerscher
Telefon: 015140216964
E-Mail: bauhof@stamsried.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 06.09.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 07.10.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).