23.11.2020 17:41:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 677503

1 VW T4


Auktionsende:
Mo., 07.12.2020 - 13:00 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 19 Std. 18 Min.
1.050,00 EUR
8 Gebote | 819 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.100,00 EUR
Anbieter:
Samtgemeinde Flotwedel
Ort:
29358 Eicklingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW T4

           Volkswagen Transporter 4

 

-          SO.KFZ Feuerwehrfahrzeug Mehrzweckfahrzeug

-          Antriebsart: Vorderradantrieb

-          Leistung: 45 KW / 61 PS

-          Diesel

-          Erstzulassung: 18.01.1991

-          Zul. Gesamtgewicht: 2.515 KG

-          Leergewicht: 1.536 KG

-          Kilometerstand: 195.119 (abgelesen)

 

Versteigert wird ein Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel, Typ Mehrzweckfahrzeug auf Basis eines

VW T4.

 

Eine regelmäßige Wartung des Fahrzeuges fand durch den zuständigen Gerätewart und durch eine Fachwerkstatt statt.

Das Fahrzeug steht seit der Außerdienststellung im Oktober 2018 auf dem Bauhof im freien und wurde seitdem nicht mehr bewegt.

 

Es sind diverse Roststellen vorhanden.

 

Es liegt ein Mängelbericht vom TÜV aus 2018 vor, welcher folgende Mängel aufführt:

 

-          Betriebsbremse 2. Achse ungleichmäßig, Grenzwert 25 % überschritten

-          ALB-Regelstange (Bremsanlage) schwergängig

-          Schweller rechts mehrfach korrosionsgeschwächt

-          Endschalldämpfer hinten stark undicht

 

Am Fahrzeug sind nachfolgend verbaut/Zugelassen:

 

-          Zulässige Sitzplätze: 9

-          Kennleuchte mit blauen Rundumlicht

 

Ein Wertegutachten liegt nicht vor.

 

Die feuerwehrtechnische Ausstattung wurde entfernt. Es liegen daher diverse Bohrlöcher oder Ausschnitte vor. Das Sondersignal ist nicht ausgebaut.

Für eine private oder gewerbliche (außerhalb des Brand- und Katastrophenschutzes) Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage erforderlich.

Der Erwerber verpflichtet sich, sämtliche Hoheitszeichen und Schriftzüge vom Fahrzeug zu entfernen.

 

Das Fahrzeug ist innerhalb von 14 Tagen nach Ende der Auktion per Überweisung zu bezahlen und nach Bestätigung des Zahlungseinganges vom Erwerber abzuholen.

Nach Ablauf der Frist wird dem Erwerber eine Standgebühr i.H.v. 10,00 € pro Tag berechnet. Für die Organisation des ordnungsgemäßen Abtransportes ist der Abholer selbst zuständig.

 

Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit.

 

Es wird empfohlen, vor Gebotsabgabe das Fahrzeug nach telefonischer Vereinbarung zu besichtigen. 

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Dorfstr. 31
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
29358 Eicklingen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Patrick Evans, Telefon: 05149 18126
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 19.11.2020 - 13:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 07.12.2020 - 13:00 Uhr