09.08.2022 21:07:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 763891 / Charge: ZA 1.2-57.01.59-280/21

1 VW Polo Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Mi., 17.08.2022 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 16 Std. 52 Min.
310,00 EUR
18 Gebote | 641 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 320,00 EUR
Anbieter:
Der Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises als Kreispolizeibehörde
Ort:
51491 Overath
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Polo Bastlerfahrzeug

1 VW Polo Bastlerfahrzeug

Marke (Hersteller): VW

Modelltyp: Polo

Erstzulassung: 29.11.2001

Fahrzeugart: Personenkraftwagen

Energiequelle: Benzin

Getriebeart: manuell

Nenndrehzahl: 4700

Anzahl Antriebsachsen: 1

Schadstoffklasse/Emissionsklas­se: EURO 4

Laufleistung: 208.938 km

 

Die im Fahrzeug befindlichen Gegenstände werden vor der Übergabe aus dem Fahrzeug entfernt. Fahrzeug wurde im November 2021 sichergestellt und seitdem nicht bewegt, daher ist die Fahrbereitschaft unbekannt. Zum Zeitpunkt der Sicherstellung ist der Pkw fahrtüchtig gewesen. Das Fahrzeug springt nur mit Starthilfe an und der Motor macht diverse Geräusche.

 

Das Fahrzeug ist vierfach bereift. 

 

Mängel:

Motor macht Geräusche. Das Fahrzeug hat diversen Steinschläge, Beulen, Kratzer, Lackschaden und ist von Innen dreckig. Der Fahrersitz ist gebrochen. Das Fahrzeug hat kein Radio. 

 

Ein Fahrzeugschlüssel für die Türe und einer für das Zündschloss sind vorhanden.

Es liegt der Fahrzeugbrief vor. Das Fahrzeug ist außer Betrieb gesetzt.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Weidenbach 7
PLZ / Ort:
51491 Overath
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Larissa Benriteb
Telefon: 02202/205 514
E-Mail: larissa.benriteb@polizei.nrw.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 1,75 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 01.08.2022 - 14:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 17.08.2022 - 14:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).