03.08.2021 02:05:07
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 714152

1 VW Golf Variant 2.0 Bi-Fuel (Erdgas-/Benzinbetrieb)


Auktionsende:
Mo., 26.07.2021 - 11:12 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.350,00 EUR
25 Gebote | 1848 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Brühl - Fachbereich Ordnung und Kultur
Ort:
50321 Brühl
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Golf Variant 2.0 Bi-Fuel (Erdgas-/Benzinbetrieb)
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
VW Golf Variant 2.0 Bi-Fuel
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
85 kW (115 PS)
Erstzulassung:
28.02.2003
Kilometerstand:
193.808
Kraftstoffart:
Erdgas (CNG)
HU:
08.2022
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
nein
Farbe:
weiß
Lackierung:
unbekannt
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 3

Vorhandene Schäden und Defekte:

  • - Beule an der Heckklappe
  • - Lackschaden an hinterer Stoßstange/Radkasten auf der Beifahrerseite
  • - Lackschaden an hinterer Stoßstange auf der Beifahrerseite
  • - Lackschaden an vorderer Stoßstange auf der Beifahrerseite
  • - Beule an vorderer Tür und vorderem Einstiegsblech auf der Beifahrerseite

 

- Die Zentralverriegelungs-Automatik ist defekt

 

Unfallschäden sind nicht auszuschließen.

 

Zubehör:

Autoradio „Blaupunkt Milano MP26“ (funktionstüchtig)

 

Zulassungsbescheinigung Teil I und II liegen vor. Ein Fahrzeugschlüssel ist vorhanden.

 

Das Fahrzeug ist noch zugelassen und fahrbereit.

 

Äußerlich ist das Fahrzeug augenscheinlich in keinem schönen Zustand.

Die Sitzflächen sind sehr verschmutzt. Insgesamt ist der Innenraum sehr abgenutzt.

 

 

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung mit vorheriger Terminabsprache empfohlen. 

 

Der Erwerber erhält den Nachweis, dass das Fahrzeug im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung erworben wurde. 

 

Nur an Selbstabholer, Abholung und Transport liegt in der Zuständigkeit des Erwerbers.

Die Kosten hierfür trägt ebenfalls der Erwerber. 

Der Erwerber verpflichtet sich, dass Fahrzeug innerhalb einer Woche umzumelden.

 

Die Ersteigerin / der Ersteigerer trägt das Transportrisiko ab dem in der Versteigerung genannten bzw. dem vereinbarten Ort der Abholung.

 

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Sache geht mit Beginn der Zahlungs- /Abholfrist auf die Ersteigerin / den Ersteigerer über.

 

Abholung ist nur nach telefonischer Vereinbarung und gegen Vorlage eines gültigen Ausweises möglich.

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hedwig-Gries-Str. 100
Adresszusatz:
Rathaus C, Haus M
PLZ / Ort:
50321 Brühl
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Steffi Pillatzke-Theben, Telefon: 02232/79-3720
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mo., 12.07.2021 - 11:03 Uhr
Auktion endete:
Mo., 26.07.2021 - 11:12 Uhr