07.10.2022 13:47:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 768690 / Charge: B 511/8

1 VW Golf VI 1.2 TSI Style


Auktionsende:
Mi., 28.09.2022 - 08:02 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.450,00 EUR
23 Gebote | 2170 mal angesehen
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg (105 weitere Auktionen)
Ort:
97076 Würzburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Golf VI 1.2 TSI Style
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Golf
Fahrzeugart:
Kleinwagen
Leistung:
77 kW (104 PS)
Erstzulassung:
05.10.2011
Kilometerstand:
186.327
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
12/2022
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Silber
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
unbekannt

Versteigert wird ein gebrauchter VW Golf VI 1.2 TSI Style. Das Fahrzeug war im Einsatz für das Staatliche Bauamt Würzburg.

 

Weitere technische Daten:

FIN: WVWZZZ1KZCW105632

Cm³: 1197

Maße: Länge 4199 - 4308 mm, Breite 1786 mm, Höhe 1461 - 1500 mm

Leermasse: 1233 kg.

Zul. Gesamtgewicht: 1790 kg.

Berreifung: Hankook Winter icept RS2 195/65R15 91T, DOT 4018, Profiltiefe 5 mm

Mit Radio mit CD Laufwerk

Mit 6 Gang Schaltung manuel

Letzter Service: 04.02.2020 bei 150.000 km

Für weitere technische Daten beachten Sie bitte die PDF Datei mit der Zulassungsbescheinigung Teil I.

 

Zustand:

Das Fahrzeug ist voll funktionstüchtig.

Die Auspuffanlage ist undicht (Brummgeräusche).

Die Windschutzscheibe hat diverse minimale Steinschläge u. oberflächliche Kratzer ohne Rissbildung.

An der Vorderkante der Motorhaube besteht eine Lackabplatzung von ca. 2 x 2 cm mit Korrosion.

Die Frontschürze an der der Fahrzeugunterseite hat leichte oberflächliche Schrammen.

Am Radkasten vorne links besteht ein ausgebesserter Unfallschaden (Siehe Detailbild).

Am Fahrereinstieg besteht Flugrost.

Das Fahrzeug Dach hat leichte Lackabplatzungen im Millimeterbereich mit oberflächlicher Korrosion.

Im Bereich des Fahrer Türgriffs bestehen leichte oberflächliche Kratzer.

An der Karosserie / Radkasten hinten links besteht ein leicht ausgebesserter Unfallschaden (Siehe Detailfoto).

Der Radkasten hinten rechts hat eine leichte oberflächliche Delle ca. 2 x 2 cm.

Die Beifahrertüre hinten rechts hat eine leichte oberflächliche Delle ca. 1 x 1 cm.

Das Fenster der Beifahrertüre vorne rechts hat vertikale, oberflächliche Kratzer.

Die A-Säule vorne rechts hat minimale Lackabplatzungen im Millimeterbereich mit Korrosion.

Der Frontstoßfänger vorne rechts hat unter dem Frontscheinwerfer einen ausgebesserten Unfallschaden.

Das Fahrzeug hat Rückbauspuren nach dem Außbau der Rundumleuchte (siehe Detailbild von Schraublöchern im Dachhimmel Kofferraum).

Der Fahrzeuginnenraum ist leicht verschmutzt und das Lederkenkrad leicht abgegriffen.

 

 

Auktionsabwicklung:

Ansprechpartner für Besichtigungen und Abholung ist Herr Dörrie vom Staatlichen Bauamt Würzburg (Tel: 0931/20082814).

Besichtigungstermine sind vorab telefonisch zu vereinbaren.

Mit Abgabe seines Gebots verpflichtet sich der Höchstbietende sein Gebot innerhalb von 10 Tagen nach Zuschlagserteilung per Überweisung auf das Konto der Finanzkasse zu bezahlen.

Mit Abgabe seines Gebots verpflichtet sich der Höchstbietende das ersteigerte Fahrzeug innerhalb von 3 Wochen nach Zuschalgserteilung abzuholen.

Nach Ablauf der Abholfrist werden vor Ort Standgebühren erhoben von 10,00 € pro Tag.

Bitte beachten Sie, dass vor Ort aus versicherungstechnischen Gründen keine Verladehilfe geleistet wird.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Bauhof 4
Adresszusatz:
Staatliches Bauamt Würzburg
PLZ / Ort:
97076 Würzburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Achim Meyer
Telefon: 0173/8853323
E-Mail: internetauktion.09@fa241.stv.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 14.09.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 28.09.2022 - 08:02 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).