02.10.2022 00:06:26
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769378 / Charge: B 516,1

1 VW Golf Ocean


Auktionsende:
Di., 04.10.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 7 Std. 53 Min.
250,00 EUR
0 Gebote | 2613 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 250,00 EUR
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg (145 weitere Auktionen)
Ort:
93055 Regensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Golf Ocean
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Golf Ocean
Fahrzeugart:
Kleinwagen
Leistung:
55 kW (74 PS)
Erstzulassung:
13.05.2003
Kilometerstand:
294.952
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
05.2022
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Rot
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
2/3
Schadstoffklasse:
Euro 4

Versteigert wird ein gebrauchter VW Golf Ocean. Das Fahrzeug war im Einsatz für das Staatliche Bauamt Regensburg.

 

Weitere Technische Daten:

FIN: WVWZZZ1JZ3B165438

CM³: 1390

Maße: Länge 1417 mm, Breite 1735 mm, Höhe 1417 mm

Leermasse: 1165 kg.

zulässige Gesamtmasse: 1670 kg.

Berreifung am Auto: Dunlop SP Winter Sport 4D, 195/65R15, DOT 22/17, Profiltiefe 5 mm.

Berreifung im Kofferraum: 2 x Semperit Comfort-Life2, 195/65R15T, DOT 05/13, Profiltiefe 6 mm. 2 x Bridgestone B250, 195/65R15 91T, DOT 05/14, Profiltiefe 5 mm.

Mit 5 Gang manuel

Mit Wegstrecken Temperatur Messgerät VDO

Mit Radio mit Casettendeck VW

Der Zahnriemen wurde gewechselt bei 182000 km am 11.11.2010

Der letzte Service erfolgte 2019 bei 281400 km

 

Zustand:

Das Fahrzeug ist voll funktionstüchtig.

Die Windschutzscheibe hat mehrere Steinschläge im Millimeterbereich ohne Rissbildung.

Die Batterie ist schwach.

Der Schweller und Radkasten vorne links ist durchgerostet.

Am Kotflügel hinten links besteht eine Lackabplatzung mit Korrosion ca. 2 x 2 cm.

Um den Griff der Kofferraum Klappe besteht Korrosion mit Blasenbildung unter dem Lack.

An der Oberkante der Beifahrertüre besteht eine Delle ca. 2 cm, wodurch der Lack am Falz der Delle eingerissen ist.

Der Schweller und Radkasten vorne rechts ist durchgerostet.

Die Kunststoffverkleidung des Stoßfängers vorne rechts ist mit einer Schraube fixiert.

Am Heckstoßfänger, in Höhe der Fahrzeugschild Halterung besteht eine Delle .

Der Kotflügel vorne links hat eine kleinere Delle 1 x 1 cm.

Es liegen Ausbauspuren vor, nach dem Ausbau des Funkgeräts.

Das Fahrzeugdach hat mehrere Lackkratzer.

Die Armaturen im Innenraum sind stark abgegriffen.

Der Einstellhebel für die Verstellung der Außenspiegel fehlt.

Der Fahrersitz ist durchgesessen.

Die Kunstlederverkleidung des Gangschaltungshebel ist aufgescheuert.

Der Dachhimmel innen ist verschmutzt.

Die Kunststoffinnenverkleidung ist verkratzt.

 

Auktionsabwicklung:

Besichtigungstermine sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Ansprechpartner für Besichtigung und Abhlung ist Herr Meier (Tel: 0941-6049822; oder 0941/6049815) vom Staatlichen Bauamt Regensburg.

Bei dieser Auktion ist keine Barzahlung bei Abholung möglich.

Mit Abgabe seines Gebots verpflichtet sich der Höchstbietende sein Gebot innerhalb von 10 Tagen nach Zuschlagserteilung auf das Konto der Finanzkasse zu überweisen.

Mit Abgabe seines Gebots verpflichtet sich der Höchstbietende, den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 3 Wochen nach Zuschlagserteilung abzuholen. Nach Ablauf der 3 Wochenfrist fallen vor Ort Standgebühren an von 10,00 Euro pro Tag.

Aus versicherungstechnischen Gründen kann vor Ort keine Verladehilfe geleistet werden.

Eine Abholung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Wenn Sie jemanden mit der Abholung beauftragen, muss dieser bei der Abholung eine Abholungsvollmacht mit einer Ausweiskopie des Höchstbietenden vorweisen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Maxhüttenstr. 4
Adresszusatz:
Straßenmeisterei Regensburg
PLZ / Ort:
93055 Regensburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Achim Meyer
Telefon: 0173/8853323
E-Mail: internetauktion.09@fa241.stv.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 19.09.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 04.10.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).