15.07.2024 22:06:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 856704

1 VW Crafter Doppelkabine Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)


Auktionsende:
Do., 01.08.2024 - 13:30 Uhr
verbleibende Zeit:
16 Tage 15 Std. 23 Min.
19.600,00 EUR
0 Gebote | 2747 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 19.600,00 EUR
Anbieter:
Samtgemeinde Isenbüttel
Ort:
38547 Calberlah
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Crafter Doppelkabine Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

Hersteller: Volkswagen

Modell: Crafter Fahrgestell Doppelkabine

Tag der Erstzulassung: 31.07.2009

Kilometerstand: 10.800

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 80 KW

Motor: 2,5l Diesel

Farbe: RAL3000

Nächste HU: 10/25

Schlüssel: 1 Stk.

Reifen von 03/21

Geschwindigkeitsbegrenzung bei 100 km/h

Anhängevorrichtung (Kugelkopf) (zul. Anhängelast max. 2,0t)

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit und verkehrssicher. Die Veräußerung erfolgt aufgrund der Auflösung einer Feuerwehr.

Der Aufbau ist nicht abschließbar, lediglich die Fahrgastzelle kann verschlossen werden. Ein Abbiegeassistenzsystem wurde 2023 nachgerüstet. Auf dem Fahrzeug befinden sich eine 4-teilige Steckleiter von Ziegler (Baujahr unbekannt) und Steckleiterverbindungsteil. Kennleuchte für blaues Rundumlicht (RTK QS) ist verbaut. Ein auf den Fotos zu sehender Stromerzeuger wird nicht mit versteigert.

 

Das Fahrzeug hat leichte Gebrauchsspuren. Es weist folgende Mängel auf: An der Rückseite befinden sich Schrammen an einem L-Profil. Am Aufbau befinden sich hinten links weitere Schrammen. Ein Rollladen (G1) ist zerkratzt. Des Weiteren hat eine Türschließkontrolle am Aufbau vermutlich einen Wackelkontakt.

 

Der Innenraum ist gepflegt, weist aber leichte Gebrauchsspuren wie Kratzer im Kunststoff oder Abnutzungen an den Sitzen auf. Die Sitzbezüge sind ohne Löcher o. ä. Ein Radio wurde eingebaut. 

 

Die Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr ist nur Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) gestattet. Für Privatpersonen ist die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr gesetzlich verboten! Bei privater Nutzung des Fahrzeuges muss eine Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erfolgen. Hoheitszeichen sind vom Erwerber zu entfernen.

Das Fahrzeug ist nach Versteigerungsende und Bezahlung innerhalb von 14 Tagen abzuholen. Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermin nach telefonischer Vereinbarung.

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Wertermittlung erfolgte aufgrund des Restbuchwertes.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dorfstr. 20
PLZ / Ort:
38547 Calberlah
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Harke
Telefon: 053748821
E-Mail: ordnung@isenbuettel.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 04.07.2024 - 13:30 Uhr
Auktion endet:
Do., 01.08.2024 - 13:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).