16.04.2024 19:08:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 842343

1 VW Caddy (2C) Kombi Trendline


Auktionsende:
Mi., 10.04.2024 - 10:11 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.600,00 EUR
21 Gebote | 3921 mal angesehen
Anbieter:
Kreis Warendorf
Ort:
48231 Warendorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Caddy (2C) Kombi Trendline
Marke (Hersteller):
VW
Modell:
Caddy Kasten/Kombi (2C)
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
75 kW (101 PS)
Erstzulassung:
07.11.2014
Kilometerstand:
231.241
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
12.2025
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Ravennablau
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 5

Sonderausstattung:

- Einparkhilfe hinten

- Heckflügeltüren mit Verglasung

- Radvollabdeckungen / Radzierblenden

- Reserverad in Fahrbereifung (Stahl)

- Sitze vorn höhenverstellbar

- Verglasung hinten abgedunkelt (65 %)

- Warnanlage für Sicherheitsgurt

 

Nichtreparierte Vorschäden:

- Unterholm / Seitenschweller rechts deformiert

- Einstieg Schiebetür rechts verformt

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Fahrzeugbewertung vom 01.03.2024.

 

Schlüssel und Papiere sind vorhanden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Waldenburger Str. 2
PLZ / Ort:
48231 Warendorf
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Marina Gräler
Telefon: 02581/531032
E-Mail: marina.graeler@kreis-warendorf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 27.03.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 10.04.2024 - 10:11 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).