26.01.2021 01:15:45
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 685413 / Charge: 05100-002 Ni 21-002

1 VW-Transporter T5, 4Motion 2,5 TDI DPF 9-Sitzer


Auktionsende:
Mo., 18.01.2021 - 14:33 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.766,00 EUR
27 Gebote | 5916 mal angesehen
Anbieter:
Nationalparkverwaltung Harz
Ort:
37444 St. Andreasberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 VW-Transporter T5, 4Motion 2,5 TDI DPF 9-Sitzer


Erstzulassung:
         20.10.2009

Kilometerstand:       197.655

Kraftstoff:                 Diesel

Antriebsart:               Allradantrieb permanent

Getriebeart:               Schaltgetriebe, 6-gang

Hubraum/kw:            2.461 cm³, 96 kw     

HU/AU:                      10-2020

Farbe:                          Friesengrün

Anzahl Besitzer:         1

Radstand:                   3000 mm

zul. Gesamtgewicht: 3,00 t.

 

Weiterer Zubehör:  Anhängekupplung Kugelkopf fest, Radio, Bodenbelag im Lade-/Fahrgastraum = Gummi, Heizung im Lade-/Fahrgastraum. Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz; Reserverad in Fahrbereifung; Sitzbezug/Polsterung: Kunstleder. Sitze im Fahrerhaus: Beifahrerdoppelsitzbank, Sitze im Lade-/Fahrgast-Raum 1 . Reihe: 2 er-Sitzbank und 1 Einzelsitz; 2. Reihe: 3er-Sitzbank, Zuheizer

 

 

Das Fahrzeug wurde überwiegend im Wald eingesetzt und weist aufgrund des Alters und der Einsatzbedingungen entsprechenden Verschleiß mit Rostbefall und Verschmutzungen auf. Am Fahrzeug liegen zum Teil erhebliche Lackunterrostungen vor; der Türschweller rechts ist verschrammt und eingedellt (Aufsetzschaden); der Heckstoßfänger ist rechtseitig eingedrückt bzw. aufgestaucht; an der Heckklappe liegt neben den Korrosionsschäden eine Eindellung vor; das Heckklappenschloss ist beschädigt; an den Sitzbezügen liegen vereinzelte Beschädigungen vor; am Bodenblech des Fahrgastraumes und an der Konsole des Beifahrersitzes zeigen sich Korrosionsschäden; das Antriebsaggregat und die Ansaugluftleitungen sind teilweise ölfeucht; im Fahrzeug ist ein weiterer Radsatz eingelegt; wobei dessen Bereifung teilweise Schäden aufweist. Die Wartung und die Hauptuntersuchung sind fällig. Es ist nicht auszuschließen, dass sich am Fahrzeug bei tiefgreifenderen Prüfungen noch weitere Mängel offenbaren. 

 

Der Transporter ist  fahrbereit.

 

Eine Besichtigung des Objekts wird ausdrücklich empfohlen.

 

Spätestens 14 Tage nach Ersteigerung ist der VW-Bus zu bezahlen (Überweisung) und abzuholen. Eine Lieferung kann nicht erfolgen.

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet.

 

Weitere Ausstattungsmerkmale, Bilder und Informationen über den Zustand des Transporters entnehmen Sie bitte dem Zusatzdokument (Bewertung).

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Bewertung (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Oderhaus 1
PLZ / Ort:
37444 St. Andreasberg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Bernd Leiendecker, Telefon: 05582918913
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 04.01.2021 - 14:33 Uhr
Auktion endete:
Mo., 18.01.2021 - 14:33 Uhr