09.05.2021 20:53:57
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 701466

1 Unimog U 1300 L Rüstwagen


Auktionsende:
Sa., 29.05.2021 - 14:18 Uhr
verbleibende Zeit:
19 Tage 17 Std. 24 Min.
25.100,00 EUR
19 Gebote | 13654 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 25.200,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Bad Münstereifel
Ort:
53902 Bad Münstereifel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Unimog U 1300 L Rüstwagen

Feuerwehrfahrzeug RW1 „Bund“  Daimler-Benz Unimog U 1300 L/37

Das Fahrzeug wurde bis zuletzt als Rüstfahrzeug bei technische Hilfeleistungseinsätzen bei der örtlichen Feuerwehr eingesetzt.

Im Dezember 2020 wurde das Fahrzeug im Rahmen einer Ersatzbeschaffung ausgesondert.

 

Beschreibung:

VIN: WDB4351151W143347

Hersteller, Typ: Mercedes-Benz, Unimog

Verkaufsbezeichnung: U1300 L/37

Erste Zulassung: 07.09.1988

Letzte Zulassung / Vorbesitzer: bis 02.11.1995 / Stadt Köln

Laufleistung abgelesen: 017208 km

Fahrzeugart / Aufbau: So.Kfz / Rüstwagen-RW1

Anzahl Türen / Sitzplätze: 2-türig / 3 Sitzplätze

Motor: Diesel, 6-Zylinder, Reihe

Hubraum / Leistung: 5917 ccm / 100 kW

Nächste HU: 10.2021

Farbe / Lackierung: rot (RAL 3000) / Uni

KBA-Nummer: 0709.720

Gewichte: Leergewicht: 5900 kg / zul. Gesamtgewicht: 7490 kg

Achslast: Vorn: 4000 kg / / Hinten: 4250 kg

Maße: Länge: 5540 mm / Breite: 2430 mm / Höhe: 2870 mm

Radstand: 3250 mm

sonst. Angaben Maße Koffer außen: L/B/H 3150/2380/1535 

 Zustand:

Fahrzeug wurde 16.02.2021 abgemeldet, war bis zur Abmeldung einsatzbereit bei der örtlichen Feuerwehr.

Dem Alter und der Nutzung entsprechend ist ein allgemeiner Verschleiß sichtbar, Lackschäden/Lackabplatzungen im Bereich des Aufbaues. Korrosionsschäden, Durchrostung an  den Aufbaukanten.  Im Innenraum übliche Gebrauchsspuren. Das Fahrzeug weist jedoch durch den Rückbau der Funktechnik sowie der feuerwehrtechnischen Ausrüstung Bohrlöcher auf.

Ölwechsel an  Getriebe und Achsen fällig. Motorölwechsel zuletzt 06/19 durchgeführt.

Heizungswärmetauscher(Standheizung) überaltert und außer Betrieb genommen, da dieser nicht innerhalb der 10 Jahren nach Inbetriebnahme ersetzt wurde.

Winde schadhaft, eine Prüfung gemäß DGUV Grundsatz 305-002 und BGV/ GUV-V D 8 letztmalig 20.07.2017.

BGV/GUV-V D29 – Prüfung wurde nicht durchgeführt.

Der Erwerb erfolgt mit allen abgebildeten Einbauten / Aufbauten, jedoch ohne feuerwehrtechnische Beladung.

Es liegt ein Wertgutachten vor.

 

Sonstiges:

Der Ersteiger verpflichtet sich, sämtliche Hoheitszeichen und Schriftzüge vom Fahrzeug zu entfernen oder unkenntlich zu machen.

Die Sondersignalanlage muss vom Erwerber stillgelegt werden, sofern es sich nicht um einen Aufgabenträger der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben handelt.

Die BOS-Funkanlage ist ausgebaut.   

 Es wird dringend empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Probefahrt durch Abmeldung nur bedingt möglich. Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich. Wir bitten Sie, hiervon Gebrauch zu machen.

Das Fahrzeug ist abgemeldet und wird abgemeldet übergeben.

Nach erfolgtem Zuschlag und erfolgter Überweisung des Gesamtbetrags ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen durch den Erwerber vom Grundstück der abzuholen.

Abholung am Wochenende nicht möglich.

Der Ersteigerer hat die Abholung sowie die Beladung und Sicherung der Beladung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Aus rechtlichen Gründen kann bei der Abholung und Verladung des Fahrzeugs keine Unterstützung geleistet werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Des Weiteren gelten die AGB der Zoll-Auktion.

Zusatzdokument: Wertgutachten

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Bendenweg 54
PLZ / Ort:
53902 Bad Münstereifel
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr E. Springer, Telefon: 02253505231
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 28.04.2021 - 14:18 Uhr
Auktion endet:
Sa., 29.05.2021 - 14:18 Uhr