27.06.2022 16:15:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 752611 / Charge: WDB4271021W194766

1 Unimog U1400, Fahrzeugtyp: Typ 427/10, Mercedes Benz Daimler Chrysler


Auktionsende:
Mi., 18.05.2022 - 10:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
27.900,00 EUR
50 Gebote | 4813 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Hunding in der VG Lalling
Ort:
94551 Hunding
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Unimog U1400, Fahrzeugtyp: Typ 427/10, Mercedes Benz Daimler Chrysler

Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief und Schlüssel sind vorhanden.

Das Nutzfahrzeug weist allgemeine und altersbedingte Gebrauchs- und Verschleißspuren (siehe Beschreibung und Fotos) auf und wurde regelmäßig vom eigenen Fachpersonal aber auch von einer Werkstatt gewartet. Ein Wertgutachten für das Fahrzeug wurde nicht erstellt. Bedienpult (Gmeiner) für Streuer und Kamerabildschirm im Fahrerhaus werden noch demontiert und Stehen nicht zur Abgabe. Das Fahrzeug ist voll funktionsfähig und fahrbereit aber nicht verkehrssicher da der Unimog keinen TÜV/HU hat.

 

 

Eine Besichtigung wird vor Gebotsabgabe empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache und unter den aktuell gültigen Coronabestimmungen zu den Betriebszeiten des Bauhofes möglich. Diese sind Mo. - Do. von 08:00 - 15:30 Uhr und Fr. von 08:00 - 12:00 Uhr.

 

Technische Daten: 

  • Typ: Unimog U1400
  • Fahrzeugtyp: Typ 427/10
  • Letzte HU: ohne TÜV
  • Fahrzeugart: Zugmaschine
  • Baujahr: 1999
  • Erstzulassung: 24.11.1999
  • Fahrzeug-Ident-Nr.: WDB4271021W194766
  • Karosserie-Nr.: 4258531013990
  •  Fahrzeughersteller: Mercedes Benz Daimler Chrysler
  • Antriebsart: Diesel
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Getriebe: Schaltgetriebe
  • Leistung: 120 KW mit Ladeluftkühler
  • Hubraum: 5.958 cm³
  • Nutzlast: 3.000 kg
  • Maße: Länge: 4.460 mm, Breite: 2.220 mm, Höhe: 3.050 mm
  • Zul. Gesamtgewicht: 7.500 kg
  • Zul. Achslast: vorn: 4.400 kg / hinten: 4.400 kg
  • Stand Betriebsstunden: 5680,9 Std. abgelesen
  • Kilometerstand: 107355 km abgelesen
  • Lackierung: Orange
  •  Frontanbauplatte Größe 3
  • Zapfwelle vorne und hinten
  • 4 x Doppelwirkende Steuergeräte mit Rücklauf vorne
  • Zweikreishydraulik am Heck
  • Große Spiegel, beheizbar, Elektrisch verstellbar
  • 3- Seitenkipper
  • Kleines Zug Maul
  • 2x Zusatzscheinwerfer vorne
  • 2 Rundumleuchten
  • 12 - Volt Anlage

 

Gebrauchsspuren: 

 

  • altersbedingte Lackschäden und Rostspuren am gesamten Fahrzeug (siehe Foto)
  • Beifahrertür Durchgerostet.
  • Motor: Leichter Ölverlust, schwitzt 
  • Getriebe: Leichter Ölverlust, schwitzt 
  • Gebrauchsspuren im Innenraum (siehe Foto) ; insbesondere Kratzer an Armaturen und Verschmutzungen
  • Gebrauchsspuren an Karosserie und Heckaufbau (siehe Foto), insbesondere Kratzer, Rostflecken, Dellen 
  • Reifenprofil 20%
  • Pritsche reparaturbedürftig

 

Das Fahrzeug soll innerhalb von 10 Tagen nach Beendigung der Auktion abgeholt werden. Die Beschreibung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen und dient der allgemeinen Erläuterung. Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um das auf den Bildern dargestellte Gerät. Weitere sichtbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hundinger Str. 15
Adresszusatz:
Padling
PLZ / Ort:
94551 Hunding
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Richard Anzenberger
Telefon: +4999048312137
E-Mail: richard.anzenberger@vgem-lalling.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 27.04.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 18.05.2022 - 10:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).