05.12.2022 03:27:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 775190

1 Tuchel Schneeschild SF 250


Auktionsende:
Sa., 26.11.2022 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.000,00 EUR
1 Gebot | 468 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Fehmarn, Fachbereich Ordnung und Soziales
Ort:
23769 Fehmarn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tuchel Schneeschild SF 250

Zur Auktion steht ein Schneeschild von Tuchel

 

Das Anbaugerät ist aus dem Jahre 2000 (ca.). Es ist in einem funktionsfähigen Zustand, jedoch mit Gebrauchsspuren

Sichtbar sind Kratzer und Lackabplatzungen, die die Funktion jedoch nicht einschränken.

 

Breite: 2,5 m

 

Die Stadt Fehmarn übernimmt nach Gefahrübergang keinerlei Gewährleistung für etwaige Mängel, sowie keine Haftung, insbesondere für Art und Güte, Zustand und Nichtvorhandensein offener oder verdeckter Sachmängel, ebenso für Schäden, die dem Meistbietenden im Zusammenhang mit der Überlassung entstehen.

Desweiteren sind die Beachtung von Sicherheits-,Zulassungs- und Umweltschutzvorschriften, sowie die Einholung von Betriebserlaubnissen Angelegenheiten des Meistbietenden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Freesenkamp 1
PLZ / Ort:
23769 Fehmarn
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Kevin Kühl
Telefon: 04371/506444
E-Mail: k.kuehl@stadtfehmarn.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 09.11.2022 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Sa., 26.11.2022 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).