28.09.2021 18:49:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 714371

1 Tresen mit Frontverkleidung in Form eines Schiffes und ein Rückbuffetschrank


Auktionsende:
So., 15.08.2021 - 16:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.050,00 EUR
41 Gebote | 12264 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Drochtersen
Ort:
21706 Drochtersen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tresen mit Frontverkleidung in Form eines Schiffes und ein Rückbuffetschrank

Versteigert wird ein Tresen aus Edelstahl, welcher mit einer Frontverkleidung aus Holz (Eiche) in Form eines alten Segelschiffes ausgestattet ist. Des Weiteren wird ein Rückbuffetschrank versteigert, welcher zu dem Tresen gehört. Beide Gegenstände stammen aus einem Gastronomiebetrieb.

 

Tresen:

 

Breite: 520 Zentimeter

Höhe: 395 Zentimeter

Tiefe: 100 Zentimeter (an der größten Stelle)

 

Rückbuffetschrank:

 

Breite: 345 Zentimeter

Höhe: 228 Zentimeter

Tiefe: 68 Zentimeter

 

Bei der Tresenfrontverkleidung handelt es sich um ein massiveichenes Plankwerk in Form eines Schiffsrumpfes. Das Süllbord ist als Tresenbrett ausgeformt. Der aufgesetzte Maststumpf mit Fock und Großsegelbaum ist in der Baldachinborde mit integrierten NV-Strahlern ausgestattet (Hier bietet sich ebenfalls die Möglichkeit zur Ablage von Flaschen oder anderen Gegenständen). Abgeschlossen wird das Ganze mit einer Segeltuchattrappe.

Der Tresen ist in einer Volledelstahlbauweise gefertigt. Er besitzt eine 300 Zentimeter große CNS-Schanktischabdeckung, drei Kühlabteile mit sechs Auszügen, eine Schanksäule mit drei Hähnen und zwei Waschbecken. Die Schanksäule muss an ein Fass angeschlossen werden. An den beiden äußeren Seiten besitzt der Tresen jeweils ein Eckregal in hochwertiger Tischlerplattenbauweise. Die technischen Anlagen im Tresen besitzen alle eine CE-Kennzeichnung, leider sind diese aufgrund der Gebrauchsspuren nicht mehr ersichtlich.

Der Rückbuffetschrank besitzt eine schwere Eichenarbeitsfläche, vier Schubladen, vier Türe, zwei Vitrinenschränke und ein mittig offenes Regal. Der Schrank ist hinterspiegelt mit 8 mm Floatglas.

 

Der Tresen und der Rückbuffetschrank wurden in einem Gastronomiebetrieb eingesetzt und befinden sich in einem guten gebrauchten Zustand. Der Rückbuffetschrank und die Tresenfrontverkleidung weisen leichte Kratzer und Verunreinigungen, sowie Abnutzungen am Holz auf. Beim Tresen sind Gebrauchsspuren wie Kratzer im Edelstahl zu erkennen. Bis Januar 2021 wurde der Tresen funktionsfähig in dem Betrieb eingesetzt.

 

Hersteller ist die Menschik GmbH & Co. KG. Der Tresen und der Rückbuffetschrank wurden ca. im Sommer 2004 hergestellt und angeschafft. 

 

Die Besichtigung/Abholung ist nach vorheriger telefonischer Absprache mit Frau Zander, 04143/919-151 oder per E-Mail an v.zander@drochtersen.de möglich.

 

Eine Abholung nach erfolgreichem Gebot kann erst nach Zahlungseingang und telefonischer Terminabsprache erfolgen. Die Kosten und die Organisation der Abholung werden vom Erwerber übernommen.

 

Gegenstand der Auktion sind ausschließlich die oben beschriebenen Möbel, sämtliche andere auf den Fotos abgebildeten Gegenstände stehen nicht zur Verfügung.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Sportplatz 17
PLZ / Ort:
21706 Drochtersen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Viktoria Zander, Telefon: 04143/919151
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 15.07.2021 - 16:00 Uhr
Auktion endete:
So., 15.08.2021 - 16:30 Uhr