29.06.2022 00:29:07
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 758444

1 Trecker der Marke John Deere 3320


Auktionsende:
Mi., 20.07.2022 - 10:28 Uhr
verbleibende Zeit:
21 Tage 9 Std. 58 Min.
10.000,00 EUR
1 Gebot | 1677 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10.100,00 EUR
Anbieter:
Amt Oeversee (1 weitere Auktion)
Ort:
24988 Oeversee
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Trecker der Marke John Deere 3320

Es wird dieser Trecker der Marke John Deere 3320 versteigert. Der Trecker wurde auf dem Bauhof eingesetzt.

Dieser ist regelmäßig zur Inspektion gewesen und im Winter immer gewachst. 

 

Technische Daten des Fahrzeuges:

Baujahr: 2006

Datum der Erstzulassung: 25.10.2007

Kraftstoff: Diesel

Betriebsstunden: rund 2.600 Stunden

TÜV: 12/2022

Leistung: 23/2600

 

Bei dem Bild der Betriebsstunden handelt sich um keine aktuelle Anzeige. Die Anbaugeräte auf den Bildern werden nicht mitversteigert. 

 

Es sind Gebrauchsspuren und Kratzer vorhanden. Am rechten Kotflügel ist ein etwas größerer Kratzer und ein Stück ist weggebrochen (siehe Foto). 

Die Sitze sind in einem guten Zustand. 

Es sind 2 Schlüssel vorhanden. 

Die Beschriftung wird entfernt. 

Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief vorhanden.

Das Fahrzeug wird abgemeldet und ohne Kennzeichen übergeben. Die Überführung hat durch den Auktionsgewinner zu erfolgen. 

 

Besichtigungstermine können gerne mit Frau Finkenberg 04638 8825 vereinbart werden. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Stapelholmer Weg 39
PLZ / Ort:
24988 Oeversee
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Frau Finkenberg
Telefon: 04638-8825
E-Mail: hauptamt@amt-oeversee.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 20.06.2022 - 10:28 Uhr
Auktion endet:
Mi., 20.07.2022 - 10:28 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).