12.07.2024 19:58:23
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 857005

1 Traktor Valtra Typ T183D AC 14.33 inklusive Anbau-Mähgerät Fabr. Dücker Typ DUA


Auktionsende:
Mo., 15.07.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 13 Std. 1 Min.
85.000,00 EUR
0 Gebote | 927 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 85.000,00 EUR
Anbieter:
TeBEL AöR Technischer Betrieb Engelskirchen-Lindlar (1 weitere Auktion)
Ort:
51789 Lindlar
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Traktor Valtra Typ T183D AC 14.33 inklusive Anbau-Mähgerät Fabr. Dücker Typ DUA

Fahrzeugbeschreibung

Das angebotene Fahrzeug ist vollumfänglich fahr- und einsatzbereit.

Es liegt ein Wertgutachten vor, dass auf Nachfrage per email zur Verfügung gestellt werden kann.

 

Allgemeine Fahrzeugdaten

Fahrzeug-Identifizierungsnumme­r YK5T183D0ES021027

HSN / TSN 9407 / 000

Farbe Grün Uni (2-Schicht)

Erstzulassung 06.03.2014

Zugelassen in Deutschland

Letzte Zulassung 30.12.2014

Laufleistung abgelesen 7.000 h

Nächste HU 10.2024

 

Technische Fahrzeugdaten

Fahrzeugart Traktor

Hersteller Valtra

Haupttyp T183

Untertyp T183D AC 14.33

Aufbau Lof. Zugm. Ackerschlepper

Motor 7,4 Ltr.

Kraftstoff Diesel

Leistung 142 kW

Hubraum 7365 ccm

Antriebsart 4x4 (Allrad)

 

Bereifung

Vorderachse 540/65 R30 Nokian Hakkapelitta All Terrain auf Stahlfelge, Profiltiefe 55 %

Hinterachse 650/65 R42 Nokian Hakkapelitta All Terrain auf Stahlfelge, Profiltiefe 73 %

 

Serienausstattung

Produktionsort: Suolahti, Finnland, Motorhersteller: AGCOPower, Motortyp: 74 AWI-4V, Hubraum:

7368 cm³, Motorkühlung: Wasser, Kraftstoffart: Diesel, Zylinder: 6, Nennleistung: 142/193 (Kw/PS),

Kraftstofftank: 275 L., AdBlue: 24 L., Gangzahl (V/R): 20/20, Kriechgang: (30/30), Lastschaltstufen: 5,

Betriebsdruck: 205 bar, Hubwerksregelung: EHR, Hubkraft: 8500 kg, Wendekreis: 11,2 m, Bereifung

vorne: 540/65 R 30, Bereifung hinten: 650/65 R 42, Länge: 5.148 m, Höhe: 3.035 m, Antriebsart: 4x4,

Arbeitsscheinwerfer, Anhängerkupplung (Maulkupplung), Anhängevorrichtung automatisch,

höhenverstellbar, Fahrertür links mit Aufstieg, Fronthubwerk, Breite: 2.550 m, Vorderradkotflügel

drehbar, Scharmüller Rahmen K80, Frontzapfwelle, Abstützung Anhängerahmen, Hydraulikpumpe

LS160 1/min, Isobus hinten, Load Sensing Anschlüsse Fa. Dücker, 3 Wege Hahn von Fronthydraulik,

Frontlader - Anbaukonsolen mit Hinterachsabstützung, Hydr. Oberlenker hinten, Außenspiegel

beheitzt und elektr. verstellbar, Kamerasystem vorne links und rechts, sowie 1 x nach hinten

 

Zusatzausstattung

Rundumleuchte, Arbeitsscheinwerfer hinten, Arbeitsscheinwerfer vorne, Radio CD Spieler,

Hydraulikaggregat Hersteller Gerhard Dücker GmbH & Co. KG, max. hydr. Druck: 200/340 bar,

Gebläse Typ LG Hersteller Gerhard Dücker GmbH & Co. KG, max. hydr. Druck: 50-60Ltr. /mm 320

bar, Ausleger DUA 700 Hersteller Gerhard Dücker GmbH & Co. KG, max. hydr. Druck: 200/340bar,

DUA-Ausleger mit 3 Armen, Hydraulikaggregat mit Pumpe im Heckeinbau, Einhebelsteuerung,

Beleuchtungseinrichtung, Schlegelmähkopf MK12, Randstreifenmäher RSM13 mit Schlegel,

Tasttronic, automatische Bodenkonturanpassung des Mähkopfes mit einstellbarer

Aufladedruckregelung sowie Datenerfassung 

 

Zustand

Das Fahrzeug befindet sich in einem mäßig gepflegtem Zustand. Altersbedingte Gebrauchs- und

Verschleiß-Spuren an der Lackierung, dem Fahrgast- und Laderaum sind in überdurchschnittlichem

Maße erkennbar. Durchzuführende Arbeiten sind notwendig.

 

Karosserie

Der Karosseriezustand des Fahrzeuges ist mäßig. Das Lüftungsgitter von der Motorabdeckung ist

gebrochen, die A-Säule rechts ist verbeult, der Arbeitsscheinwerfer rechts ist gebrochen, das

Auspuffrohr ist verformt.

 

Hydraulikaggregat Anbau-Mähgerät (Mäharm) Fabr. Dücker DUA 700

Das Hydraulikaggregat ist in einem guten gebrauchten Zustand. Die Hydraualik-Leitungen sind in einem guten Zustand.

 

Gebläse

Das Gebläse ist in einem guten gebrauchten Zustand. Lackkratzer vorhanden.

 

Lack

Der Lackzustand des Fahrzeuges ist mäßig. Die Lackierung ist stumpf und matt und weist starke

Gebrauchsschäden wie Lackkratzer, Steinschläge, Dellen sowie Rostansatz mit Risse und

Abplatzungen auf.

 

Innenraum

Der Innenraumzustand des Fahrzeuges ist in einem guten Zustand jedoch sind Gebrauchsspuren

ersichtlich.

 

Motorraum

leicht gebrauchter Zustand, rostfrei und sauber

 

Motor

Motor in leicht gebrauchtem Zustand, kleine Gebrauchsspuren

 

Glas

Glas in gutem Zustand, kaum Kratzer, keine Risse

 

Reifen

Die Reifen befinden sich in einem guten Zustand. Profiltiefe der Reifen ist gut

 

Dichtungen

gepflegter Zustand, weich und flexibel, gute Dichtfunktion, keine Risse/poröse Bereiche

 

Wertgutachen

Der beschriebene Fahrzeugzustand wurde durch einen Sachverständigen ermittelt. Hierüber liegt ein Wertgutachten vom 14.05.2024 vor (mit weiteren Fotografien), dass auf Anforderung per email zur Verfügung gestellt werden kann.

Der Sachverständige weist darauf hin, dass das Fahrzeug zusätzlich zu dem im Bericht aufgeführten Beschädigungen alters- und laufleistungsbedingte Gebrauchsspuren aufweisen kann.

Es kann zudem keine Haftung für einen Defekt und / oder verborgen gebliebene Schäden im Hinblick auf Elektronik und Mechanik übernommen werden.

Grundsätzlich wird eine Besichtigung des Fahrzeuges vor Ort empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Gerberstr. 1
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
51789 Lindlar
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Thomas Wolfgarten
Telefon: 02266-4783016
E-Mail: thomas.wolfgarten@teb-el.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 08.07.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 15.07.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).