06.12.2021 04:22:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 730731

1 Traktor John Deere - M C 62


Auktionsende:
Fr., 17.12.2021 - 14:30 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 10 Std. 7 Min.
10.200,00 EUR
27 Gebote | 22293 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10.300,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Schechingen -Feuerwehr- (3 weitere Auktionen)
Ort:
73579 Schechingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Traktor John Deere - M C 62

Hersteller: John Deere

Typ/Verkaufsbezeichnung: M C 62 Zugmaschine Ackerschlepper

Betriebsstunden: 2442 h nach Zählertausch - vorheriger Stand des ausgetauschten Zählers ca. 12000 h

Motorart: Diesel-D

Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Leistung: 66 kW bei 2300 min^-1

Hubraum: 4525 ccm

Getriebe: Handschaltung

Sitzplätze einschl. Führerplatz und Notsitz: 2 (wahlweise 1)

zul. Gesamtgewicht: 5229 kg (bis 7000 kg)

Leermasse: 4000 kg (bis 4700 kg)

 

Bereifung: VA 480/70 R 34; HA 380/70 R 24 (Fabrikat: ProRadial 70)

 

Zulässige Achslast kg vorn: 2120 kg

Zul. Achslast kg hinten: 3100 kg

Zahl der Achsen: 2

davon angetriebene Achsen: 2

Standgeräusche dB (A): 80

Fahrgeräusche dB (A): 80

 

Maße über alles: 4564 cm, Breite 2550 cm, Höhe 2718 cm

 

Farbe: grün / gelb (Felgen)

Erstzulassung: 08.05.2003

HU/AU: bis 12/2021

 

Ausstattung:

  • Frontlader Fabrikat: Trima / Typ: 4.80 B / Details: Baujahr 2003, Gewicht 550 kg
  • Heizung von oben
  • gelbe Rundumkennleuchte (13H+165)
  • ausgebautes, beiliegendes Zubehör (siehe unten und Bilder)
  • Anbauplatte für Schneepflug

 

Zustand / Erkennbare Mängel:

  • Fahrzeug nicht fahrbereit (Getriebe + Antriebswelle ausgebaut und beiliegend)
  • Getrieb beschädigt
  • Reifenalter 3-4 Jahre / Reifenzustand VA: 50 % HA 50 %
  • Fahrzeug wurde im Winterdienst eingesetzt
  • Korrosionsschäden an den Radläufen (teilweise durchgerostet ) und im Heckbereich
  • Lackierung stark ausgeblichen, diverse Lackschäden und Kratzer vorhanden

 

Der Zahlungseingang muss vor der Abholung erfolgt sein.

 

Es wird dringend empfohlen das Fahrzeug zu besichtigen. Die Besichtigung bzw. Abholung der Auktionsware am Lagerort kann jeweils am Montag-Freitag in der Zeit von 07:30 bis 12:00 und 13:00 bis 15:30 Uhr erfolgen. Vorherige telefonische Terminabsprache ist zwingend erforderlich. Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

 

Der Ersteigerungsgegenstand ist innerhalb 14 Tage nach Auktionsende abzuholen. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache möglich; danach fallen Standgebühren in Höhe von 10,00 Euro pro Tag an.

 

Bei einer zivilen Nachnutzung sind alle behördlichen Beschriftungen und Wappen vom Erwerber zu entfernen.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Raiffeisenstr. 8
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
73579 Schechingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr BGM Jenninger, Telefon: 07175/92197-0
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 17.11.2021 - 14:30 Uhr
Auktion endet:
Fr., 17.12.2021 - 14:30 Uhr