04.12.2020 00:23:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 679007

1 Tragkraftspritzenfahrzeug TSF VW LT - 31


Auktionsende:
Sa., 12.12.2020 - 11:30 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 11 Std. 6 Min.
4.200,00 EUR
3 Gebote | 2134 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.250,00 EUR
Anbieter:
Verbandsgemeinde Westerburg
Ort:
56457 Westerburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritzenfahrzeug TSF VW LT - 31

Die Verbandsgemeinde Westerburg als Träger der Freiwilligen Feuerwehr bietet ein ausgesondertes Feuerwehrauto an. Hierbei handelt es sich um ein Tragkraftspitzenfahrzeug als Volkswagen. Das Fahrzeug ist im Erstbesitz und stand 33 Jahre lang in der Garage und war somit vor allen Witterungsbedingungen geschützt. (Außerdem wurden selbstverständlich alle regelmäßigen Inspektionen und Reparaturen an Verschleißteilen vorgenommen.)

 

Daten zum Fahrzeug:

 

VIN: WV2ZZZ28ZHH007222

Hersteller, Typ: Volkswagen VW, LT

Verkaufsbezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug TSF

Erste Zulassung: 15.01.1987

Letzte Zulassung / Vorbesitzer: 15.01.1987 / keine

Laufleistung abgelesen: 18765 km

Fahrzeugart / Aufbau: Transporter / So.Kfz. Tragkraftspritzenfahrzeug

Motor: Otto, 4-Zylinder, Reihe

Hubraum / Leistung: 2355 ccm / 66 kW

Nächste HU / AU: 06.2021 / 06.2021

Farbe / Lackierung: rot / Uni

Gewichte: Leergewicht : 2100 kg / zul. Gesamtgewicht: 3430 kg

Bereifung: VA 195 R 14C Winter, HA 195 R 14C Winter

Fahrzeugschein: Liegt im Original vor

Fahrzeugbrief: Liegt im Original vor

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung und Ausrüstung versteigert. Die BOS-Funktechnik wird vor der Versteigerung entfernt. Die Sondersignalanlage muss zurückgebaut werden, sofern das Fahrzeug nicht mehr als Feuerwehrfahrzeug genutzt wird. Der neue Eigentümer verpflichtet sich nach Erwerb die Hoheitszeichen zu entfernen. Das Fahrzeug befindet sich in einem funktionsfähigen und fahrbereiten Zustand. Optischer Zustand: Kleine Beule neben Fahrertür, Kratzspuren am hinteren Kotflügel im Bereich der Entnahme der Pumpe, Sitze vorne und hinten beschädigt (Polster), keine Probleme mit Rost bekannt. Nach Ende der Versteigerung wird das Fahrzeug abgemeldet. Es wird empfohlen das Fahrzeug vor einer Gebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermine sind vorher telefonisch abzustimmen. Nach Auktionsende und Zahlungseingang erfolgt die Übergabe am genannten Ort. (Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Lindenstr. 16
PLZ / Ort:
56457 Westerburg
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Schmidt, Telefon: 02663291234
Frau Wolf, Telefon: 02663291301
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 12.11.2020 - 11:30 Uhr
Auktion endet:
Sa., 12.12.2020 - 11:30 Uhr