14.06.2021 02:27:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 709398

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), Feuerwehr Meßstetten, Mercedes Benz 310 KA


Auktionsende:
Sa., 10.07.2021 - 08:12 Uhr
verbleibende Zeit:
26 Tage 5 Std. 44 Min.
4.000,00 EUR
0 Gebote | 980 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Meßstetten
Ort:
72469 Meßstetten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), Feuerwehr Meßstetten, Mercedes Benz 310 KA

Es handelt sich um ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) von Mercedes Benz. Das Fahrzeug war bis zum 30.05.2021 in Benutzung der Freiwilligen Feuerwehr Meßstetten, Abteilung Hossingen und wird aufgrund einer Ersatzbeschaffung außer Dienst gesetzt und auf dieser Plattform versteigert.

 

Marke (Hersteller): Mercedes Benz

Modell: 310 KA

Fahrzeugart: andere

Hubraum: 2298 Kubikzentimeter

Leistung KW: K77 / 5200

Erstzulassung: 28.09.1995

Kilometerstand: 20003

Leergewicht kg: 2350

zul. Gesamtgewicht kg: 3500

Kraftstoffart: Benzin

nächste HU: 10.2022

Getriebeart: Schaltgetriebe

Klimatisierung: nein

Farbe: rot

Lackierung: unbekannt

Anzahl der Türen: 4/5

Schadstoffklasse: unbekannt

 

Das Fahrzeug wurde am 28.09.1995 erstmals zugelassen und hat eine Laufleistung von 20003 km.

Das Fahrzeug ist fahrbereit und in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Das Fahrzeug wird nicht mehr genutzt.

Die Übergabe erfolgt im abgemeldeten Zustand. Nicht zur Auktion gehört die bereits entfernte Beladung und Funkanlage.

Das Fahrzeug weist am Fahrgestell, im Aufbau, in der Fahrerkabine sowie im Mannschafts- und Geräteraum Roststellen auf.

Die gesamte feuerwehrtechnische Ausstattung ist abgerüstet und die Funkanlage ausgebaut.

Bei Privaterwerb ist die Sondersignalanlage außer Betrieb zu setzen.

Bei einer gewünschten Besichtigung ist zwingend eine Terminabsprache notwendig. Eine Probefahrt ist nur stark eingeschränkt möglich, da das Fahrzeug abgemeldet ist.  Die jeweils gültigen Corona Abstands- und Hygieneregelungen (Mundschutz, Abstand, Händehygiene) sind zwingend einzuhalten.

Das Fahrzeug muss innerhalb von 15 Werktagen nach Auktionsende vom Erwerber persönlich abgeholt werden. Bei Abholung ist der persönliche Personalausweis vorzulegen. Die Herausgabe des Fahrzeuges erfolgt nur, wenn den Zahlungseingang  über den kompletten Auktionsbetrag vorliegt.

Der Erwerber verpflichtet sich, für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für das Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie sonstige Transportvorschriften Sorge zu tragen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Alemannenstr. 34
PLZ / Ort:
72469 Meßstetten
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Tobias Böttner, Telefon: 07431634935
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 09.06.2021 - 08:12 Uhr
Auktion endet:
Sa., 10.07.2021 - 08:12 Uhr