10.05.2021 07:04:08
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 704114

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)


Auktionsende:
Fr., 14.05.2021 - 16:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 8 Std. 55 Min.
5.000,00 EUR
0 Gebote | 1690 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Brakel
Ort:
33034 Brakel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

Hersteller:                    Volkswagen

Ausbauhersteller:        Murer

Erstzulassung:             05.01.1993

Leistung:                      51 KW bei 3400 U/min

Hubraum:                     2383 cm³

zul. Gesamtgewicht:    3.500 kg

Laufleistung:                17.099 km abgelesener km Stand

Kraftstoffart:                Diesel ohne Schadstoffklasse

Maße L/B/H:                4980 mm / 2050 mm / 2420 mm

Getriebe:                       5 Gang Schaltgetriebe

Plätze:                          6

nächste TÜV / HU:       März 2021 

Das Fahrzeug ist derzeit noch zugelassen, fahrbereit und in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Das Fahrzeug wird nicht mehr genutzt.

Die Übergabe erfolgt im abgemeldeten Zustand. Nicht zur Auktion gehört die vorab entfernte Beladung.

Folgende Mängel wurden im HU- Untersuchungsbericht ermittelt:
- eingeschränkte Funktion der Gangsperre Rückwärtsgang
- Getriebe Ölfeucht
- Radlager vorne links ausgeschlagen
- Abgasanlage, Endrohr beschädigt

Die gesamte feuerwehrtechnische Ausstattung ist abgerüstet und die Funkanlage ausgebaut.

Bei Privaterwerb ist die Sondersignalanlage außer Betrieb zu setzen.

Bei einer gewünschten Besichtigung und Probefahrt ist zwingend eine Terminabsprache mit Herrn Heinemann notwendig. Die jeweils gültigen Corona Abstands- und Hygieneregelungen (Mundschutz, Abstand, Händehygiene) sind zwingend einzuhalten.

Das Fahrzeug muss innerhalb von 15 Werktagen nach Auktionsende abgeholt werden. Bei Abholung ist der persönliche Personalausweis vorzulegen. Die Herausgabe des Fahrzeuges erfolgt nur, wenn den Zahlungseingang in der Stadtkasse Brakel über den kompletten Auktionsbetrag vorliegt.

Der Erwerber verpflichtet sich, für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für das Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie sonstige Transportvorschriften Sorge zu tragen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Ostheimer Str. 51
PLZ / Ort:
33034 Brakel
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Sven Heinemann, Telefon: 05272/3601203
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 30.04.2021 - 16:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 14.05.2021 - 16:00 Uhr